Maya Stereo Viewport mit "Horizontal Interlaced"

maddineytsch

Mitglied
Hallo,

ich habe vor einer Woche mit Maya angefangen und nur aus dem einen Grund, weil ich gelesen habe, dass Maya die Bearbeitung mit einem Stereo-Viewport unterstützt.

Meine Hardware-Konfiguration:

NVidia Quadro FX (neuere Bauart - weiß grade nicht, welche Modellnummer)
2 Panasonic Beamer mit jeweiligen Polfiltern (horizontal und vertikal)

Wenn ich eine Stereo-Kamera erstelle und dann "da durch gucke" hab ich ja die Möglichkeit zwischen Anaglyph, ..., und Horizontal Interlaced auszuwählen.
Anaglyph funktioniert auch logischerweise, weil man ja nur ein Ausgabegerät benötigt.

Ich möchte jedoch den Viewport an meine Hardwarekonfiguration anpassen,... also "Horizontal Interlaced".

Das kann ich auch machen und ich erhalte logischerweise auch 2 Bilder, die nebeneinander sind.

So weit so gut... hier die Frage:

Ich muss Maya oder dem Grafiktreiber jetzt ja irgendwie dazu bringen diesen Viewport (die 2 Bilder die per Horizontal Interlaced entstehen) auf meine 2 Beamer aufzuteilen - wie mach ich das****?

Nochmal zum Verständnis: Es geht NICHT darum, dass ich eine Sache rendere und dann per Stereoplayer das 3dVideo abspiele, sondern ich will den Workflow mittels Horizontal Interlaced abbilden. Geht das überhaupt****

Es ist wirklich sehr wichtig und ich würde mich sehr über Hilfe freuen.
Danke