makrospeicher konnte nicht geöffnet werden.

DrMueller

Erfahrenes Mitglied
Hallo Leute,

Folgendes: Ich muss auf einem VMWare eine etwas spezielle Version unseres Programms testen, kann es also nicht auf einem meinem PCs installieren.
Nun erscheint die Ganze Zeit bei einem Makrobefehl oben genannter Fehler. Dies ist der Befehl:
objDoc.ActiveDocument.CustomDocumentProperties.Add Name:="aktnummer", LinkToContent:=False, Type:=4, Value:=Trim(CStr(aktId))

Dieser hat bisher immer geklappt, auch die Variablen etc. sind korrekt, nun erscheint der Fehler immer. Ich weiss eben nicht, ob da der VMWare verantwortlich ist.

Vielleicht weiss da ein Spezialist was?