mailabruf nicht mehr möglich?

RalfHeinz

Erfahrenes Mitglied
Hallo,

wir haben uns von unserem alten Webhoster getrennt und sind von Verio nach all-inkl gewechselt (natürlich inkl. Domain). Die Umstellung der Domain vom alten hoster zum neuen muss über das Wochenende passiert sein.
Ich hatte bereits die eMail-Adressen im kas von all-inkl eingerichtet, damit ich beim Domainwechsel in den eMail-Clients schnell bei den einzelnen Mitarbeitern Anpassungen vornehmen kann (wenn nötig) und der Betrieb reibungslos weiterlaufen kann.
Allerdings kann ich hier die Mails nicht mehr abrufen. Habe bereits dem dem neuen Hoster telefoniert. Dort gibt es keine Probleme und er ist am Telefon mit mir alle Einstellungen im Mail-Client durchgegangen. Habe es mit verschiedenen Mail-Clients ausprobiert. Jedes mal kommt es zu einer "Zeitüberschreitung" beim Verbinden mit dem pop3-Server (bei imap sieht es genau so aus). Um den Fehler einzugrenzen bin ich nach Hause gefahren und habe es von dort aus versucht und konnte sofort die eMails abrufen (gleiches Betriebssystem). Habe jetzt keine Ideen mehr...

Noch jemand eine Idee woran das liegen könnte?
 

Bratkartoffel

gebratene Kartoffel
Premium-User
Hallo,

es könnte ein Problem mit dem DNS sein. Eventuell hast du bei dir im Betrieb (wo es nicht geht) einen DNS-Server laufen, welcher noch die alte IP-Adresse des Mailservers eingetragen hat.

Gruß
BK
 

RalfHeinz

Erfahrenes Mitglied
Danke für die Antwort. Die Idee hatten wir hier auch aber daran lags nicht.

Ein Tool aufm Server (AVM Ken) hat den Fehler versucht. Warum genau kann ich mir auch nicht wirklich erklären... aber jetzt funktionierts wieder.
 

Neue Beiträge