Mac vorher oder nachher kaufen?

tinella

Erfahrenes Mitglied
Hallo zusammen!

Ich bin (noch-)Windows-Nutzerin. Möchte aber gerne auf Mac umstellen.

Will heissen: Tinella will sich in nächster Zeit ein iBook oder iBookPro kaufen (welches ist noch nicht entschieden).

Meine Frage:
Soll ich das VOR oder NACH Weihnachten tun?

Ich meine wegen dem Preis.


Was meint ihr?
Meines Erachtens macht's keinen Unterschied, aber ich habe vorhin mit jemandem geredet der die Meinung vertrat, nach Weihnachten käme ich evt. günstiger an so ein Teil ran :confused:

Ich danke euch!
Tinella
 

Erpel

Erfahrenes Mitglied
Hallo Tinella

Zuerst: Macbook oder Macbook Pro ;)

Dann zu den Preisen: Wenn du Schülerin oder Studentin bist ist wahrscheinlich der Apple Store für Bildung eine der günstigsten Möglichkeiten.
Außerdem gibt es zur Zeit Gutscheincodes:
Gutschein-Code: NA1VD3JHHD
Rabatt: 34 Euro
Gültig bis: 31.12.2006
Mindestbestellwert: 348 Euro
Gutschein-Code: IPM9ZXAV9Z
Rabatt: 81 Euro
Gültig bis: 31.12.2006
Mindestbestellwert: 812 Euro

Weiß nicht genau ob die wirklich Funktionieren, die Seite wo ich sie her habe zeigt den Artikel nicht mehr an.

Viel Erfolg beim Kauf, Viel Spaß mit dem Mac

PS: Ruhig mal bei anderen Händlern gucken, gibt einige die günstiger sind als Apple selbst.
 

Gumbo

Erfahrenes Mitglied
Ich glaube nicht, dass die Preise nach Weihnachten deutlich fallen werden. Denn ab Januar kommt auf die Nettopreise noch 19 Prozent Mehrwertsteuer.

Welches Modell du wählst, kommt darauf an, welche Anforderungen du an das Gerät hast.
Soll es einfach nur ein Notebook mit Mac-OS-X-Betriebssystem zum einfachen Arbeiten sein, reicht ein iBook G4 aus. Wird die Arbeit technisch fordernder oder du möchtest parallel auch Windows oder Linux installieren, wirst du an einem Intel-Mac, also MacBook oder MacBook Pro nicht vorbeikommen.
Da die iBooks nicht mehr produziert werden und es bereits die zweite Serie des iBook-Nachfolgers (MacBook) gibt, werden iBooks – gebraucht oder neu – relativ günstig sein. Auch die Modelle der ersten MacBook-Serie (noch mit Core Duo) sollte es günstiger geben als die der zweiten (mit Core 2 Duo), da Apple die Modelle der zweiten Serie trotz hohem Mehrwert für denselben Preis anbietet beziehungsweise die Modelle der ersten Serie nur noch über Händler oder Privat erhältlich sind.
 

Wolfsbein

Erfahrenes Mitglied
Die Preise aendern sich bei Apple innerhalb einer Serie nie. Nur wenn ein Upgrade ansteht. Jedoch nur geringfuegig. Das MacBook wurde eben erst erneuert. Eventuell wird das MacBook Pro zur Apple Expo mitte Januar verbessertt. Genaues weiss man aber nicht.