Logo verkleinern

Status
Dieses Thema wurde gelöst! Zur Lösung gehen…

Martin Schaefer

Administrator
Das Hauptproblem vor dem du stehst ist das Dateiformat deines Bildes. Du verwendest GIF und dieses Dateiformat kann (neben anderen gravierenden Nachteilen) keine Informationen zur Auflösung (Pixel / inch) speichern.

Lösung:
Wenn du das Bild in Photoshop öffnest, dann gehe zu "Bild / Bildgröße" und schalte das Kästchen "Neu berechnen" aus. Anschließend gibst du die gewünschte Breite oder Höhe in Zentimetern dort ein und klickst OK.
Das Bild hat sich scheinbar nicht geändert, es wurde nichts neu berechnet und die "Qualität" bleibt vorhanden. Aber durch deine Vorgabe der Breite in Zentimetern hat sich die Auflösung (pixel / inch) automatisch verändert.
Jetzt musst du das Bild nur noch in einem Dateiformat speichern, das auch diese Information der Auflösung mitspeichert. Dazu kannst du z.B. PNG wählen da dieses Format verlustfrei speichert und Transparenz unterstützt.

Cheers
Martin
 
Status
Dieses Thema wurde gelöst! Zur Lösung gehen…