Linux auf Siemens SX1

zirag

Erfahrenes Mitglied
Hallo Leute,

ich habe ein Siemens SX1 Smartphone und dachte mir, dass es doch sehr cool wäre, wenn man da Linux drauf laufen hätte.

Möglich ist es auf jeden Fall, nur ist es sicher nicht ganz einfach.

Kennt vielleicht jemand einen, der sowas in der Art schon mal gemacht hat ? Evtl. ne Site mit ner Doku oder so ?

Und was für Kenntnisse bräuchte man, wenn man das selber machen wollte?

Vielen Dank im Vorraus ;)

mfg ZiRaG
 

zirag

Erfahrenes Mitglied
Die kannte ich schon, beim 1. Link wird behandelt, wie man das SX1 unter Linux verbinden kann, beim 2. Link steht auch nix von Linux auf SX1.

Trotzdem Danke
 

Dr Dau

ich wisch hier durch
Hallo!

Ich denke dass die Systemressourcen vom Smartphone (und anderen Geräten) eher mager sein werden.
Daher dürfte wahrscheinlich eine BusyBox in frage kommen.
Diese wird z.b. auch von AVM für die FRITZ!Box Modelle eingesetzt.
Es gibt sogar eine Seite die sich mit der Modifizierung der "Firmware" befasst.

Ich kann Dir zwar nicht sagen wie die ganze Geschichte funktioniert bzw. wie man es für das Smartphone umsetzen könnte (währe eher eine Sache für die Linux-Spezis), aber vieleicht hilft es Dir ja einen Ansatz zu finden.

Gruss Dr Dau
 

zirag

Erfahrenes Mitglied
Soo nach langem Forschen, habe ich nun solch ein Projekt gefunden
The goal of this project is to port linux to Simens SX1 mobile phone and create open source linux environment for mobile smart phones.

Ich habe auch ein Forum gefunden, leider fast alles auf russisch.

Für SX1 User, die Interesse haben,
hier die Page zum Projekt, mit Anleitung und Downloads.
http://handhelds.org/moin/moin.cgi/SiemensSX1

Leider kann man nocht nicht viel erwarten, deshalb lasse ich es erstmal, bis mehr supportet wird.

Vielleicht testet es ja hier mal jemand.
Würde mich dann über ein Bericht freuen ;)


mfg ZiRaG
 
Zuletzt bearbeitet: