[LaTex] max. 3 Ebenen in Inhaltsverzeichnis

staoscheisser

Grünschnabel
Hallo!

Ich sitz grad bei meiner Diplomarbeit, Abgabe ist in einer Woche (uiui...) und ich häng seit langem an einem Problem: Meine geschätzte Bildungseinrichtung fordert die Beschränkung der maximalen Hierarchietiefe in Inhaltverzeichnissen auf max. 3 Ebenen.
Zur Verdeutlichung:
1. Section - ok
1.1. subsection - ok
1.1.1 subsubsection - ok
1.1.1.1 paragraph - nicht ok

Ich weiß, ich könnte einfach mit \paragraph* die Aufnahme des Absatzes ins Inhaltverzeichnis unterbinden. Allerdings steht dann auch keine Abschnittsnummer mehr vor der Überschrift des Absatzes. Und die brauch ich aber.
Weiß wer Rat?

grüße,
Sebastian
 

cranberri

Grünschnabel
Hallo zusammen,
bei mir klappt es mit diesem Befehl, aber die Unterpunkte erscheinen trotzdem im Inhaltsverzeichnis. Gibt es einen weiteren Befehl, der das unterdrücken kann?
Danke!
 

deepthroat

Erfahrenes Mitglied
Hi.
Hallo zusammen,
bei mir klappt es mit diesem Befehl, aber die Unterpunkte erscheinen trotzdem im Inhaltsverzeichnis.
Irgendwie hab ich da eine logische Blockade.

Also entweder klappt der Befehl und die entsprechenden Einträge werden nicht im Inhaltsverzeichnis angezeigt.

Oder der Befehl funktioniert nicht und die Eintrage landen im Inhaltsverzeichnis.

Beides gleichzeitig geht nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

cranberri

Grünschnabel
:) bei dir habe ich auch eine logische Blockade: es landet immer im Inhaltsverzeichnis.

Bei mir ist es folgendermaßen ohne diesem Befehl:

2.2 Fenster
2.2.1 Rahmen
2.2.1.1 Holz
2.2.1.2 Plastik
2.2.2 Glas


Mit diesem Befehl:

2.2 Fenster
2.2.1 Rahmen
Holz
Plastik
2.2.2 Glas


Ich benötige, aber folgendes:

2.2 Fenster
2.2.1 Rahmen
2.2.2 Glas


Danke!
 

deepthroat

Erfahrenes Mitglied
:) bei dir habe ich auch eine logische Blockade
ja, irgendwas passte nicht... :-(

\edit: also irgendwie verschluckt das Forum bei mir Worte oder ich brauch Urlaub... :confused:
Bei mir ist es folgendermaßen ohne diesem Befehl:

2.2 Fenster
2.2.1 Rahmen
2.2.1.1 Holz
2.2.1.2 Plastik
2.2.2 Glas


Mit diesem Befehl:

2.2 Fenster
2.2.1 Rahmen
Holz
Plastik
2.2.2 Glas


Ich benötige, aber folgendes:

2.2 Fenster
2.2.1 Rahmen
2.2.2 Glas
Aha. Gut.

Dann hast du vermutlich eins der Kommandos die für die Generierung des TOC zuständig sind neu definiert? Kurz: wie sieht dein Dokument aus? Mach am besten mal ein Minimalbeispiel-Dokument und stell es hier rein.
 

cranberri

Grünschnabel
Dank, deinem Tipp mit dem TOC habe ich mein gesamtes Dokument durchgesucht und in der Mitte stand dann der Befehl \setcounter{tocdepth}{5}. Die 5 habe ich dann auf 2 geändert. Jetzt sieht es aus wie ich das möchte. Danke!