Komplettes Büro


NoSyMe

Erfahrenes Mitglied
#1
Hi Leute :)

Arbeite schon ne Weile mit C4D, PS, Illu., AE und diversen anderen Grafik- und Programmierprogrammen. Bin auch schon ne Weile auf Tutorials.de unterwegs, hab mich aber bisher noch etwas im Hintergrund aufgehalten.
Allerdings stellt mein neues Projekt eine große Herausforderung für mich da, weshalb ich nicht auf eure kompetenten Vorschläge verzichten möchte :p

Geplant ist ein kleines einzelnes Büro welches möglichst fotorealistisch werden soll. Dazu arbeite ich bei Bildern die nach und nach meinen Fortschritt zeigen werden auch schonmal etwas Photoshop - Stichwort Postwork.

Da ich perfektionist bin dauert es bei mir allerdings immer etwas länger bis ich mit einem Modell/einer Texturierung zufrieden bin. Hat allerdings auch den Vorteil das alle meine Modells, jedenfalls bisher, auf 0,1mm genau sind!

Genug geschwafelt :p

FlowerFranz ist ein Corporate Design welches ich zu Testzwecken kurz gebastelt hatte...erwartet also keine Blumen :p


Visitenkarten:
Habe genau 150 Visitenkarten von mir genommen, auf meinem Schreibtisch verteilt, aus 4 Richtungen abfotografiert und Anhand dieser Bilder dann jede einzelne Visitenkarte in C4D von Hand platziert, um ein möglichst realitätsnahes Ergebnis zu bekommen. MMn gelungen :)

ViCas_800x600_Med0031.jpg


CD+Hülle:
Hab einfach ne CD von Hand ausgemessen, mir die verschiedenen Texturen in verschiedenen Lichtern und Winkeln angeschaut und versucht es so realistisch wie möglich wie zu machen. Hülle ist simpel gehalten.

CD_800x600_Med0031.jpg

Notizblock:
Ist ein A5 Notizblock mit Ringen als Halterung. Auch hier wieder alles ausgemessen und Modell, Platzierung der einzelnen Seiten und Texturierung möglichst realitätsnah versucht umzusetzen. (Sieht wegen der nicht allzu genauen GI nicht so toll aus :p)

NB_800x600_Med0031.jpg

Kaffetasse:
Der erste wirkliche "Problemfall". Ich bekomme die Alphatextur für das Logo einfach nicht besser hin. Freue mich auf jeden noch so kleinen Tipp hierzu! :) Material von Kaffee und Tasse kommen wegen der fehlenden Belichtung noch nicht richtig zur Geltung. Der Henkel gibt hier nen Vorgeschmack...den werd ich auch nochmal verbessern^^. Dampf per Pyrocluster...jemand noch nen Tipp dazu? :)

Kaffee_800x600_Med0043.jpg

Update: Hab mir jetzt ne andere Kaffeetasse nochmal gaaanz genau angeschaut und nachgebaut. Finde sie viel besser :) Ausserdem diesmal mit AO und verbesserter Belichtung :)
Kaffee_800x600_Med_neu0026.jpg



Kalender:
In A6. Extrem WIP. Hier versuch ich noch die Seiten etwas zu "verbiegen" und verschieben, damit er mal "abgenutzt" an der Wand hängen kann :p Auch hier freue ich mich zu Anregungen :)

Kalender_800x600_Med0043.jpg

Flyer:
in A5 pro Seite. Weiß nicht mehr was ich genau vorhatte mit dem Flyer. Kann sein das es schon fertig war....Jemand ne Idee? :)

Flyer_800x600_Med0043.jpg

Monitor - Samsung 226BW:
An dem hab ich die letzten 3 Tage gearbeitet. Bin sehr Stolz drauf. Besonders hier habe ich auf die Genauigkeit der Maße und Texturen geachtet. Das einzige was mir nicht gefällt ist die Bumpmap des Knopfs und das Leuchten drumherum. Könnte besser sein, aber bin an meine Grenzen gekommen.

Monitor_800x600_Med_1_0043.jpg Monitor_800x600_Med_2_0043.jpg Monitor_800x600_Med_3_0043.jpg Monitor_Buttons.jpg


PC:
Hab mit dem Gehäuse angefangen...genauer gesagt, mit der Front. An dem DVD-Laufwerk hab ich etwas länger als erwartet gearbeitet, aber es hat sich mMn gelohnt. Ansonsten gibts 3 verschiedene Klappen und auch schonmal ein Teil des Gitters in welchem später ein 120mm Lüfter zu sehen sein wird. Auf dem Thumbnail mit der aktuellen Front ist schon ein Quäntchen Fotorealismus zu erkennen, was mir ein lächeln aufs Gesicht zaubert :) Das gitter habe ich im Nanometer-Bereich erarbeitet, wie auf dem Close-Up zu erkennen ist. Mit einer Bumpmap hab ich versucht einen "Ausstanz"-Effekt zu erreichen. Ist der schon okay so, oder sollte ich ihn nochmal optimieren?

LW-Front_Screen_High.jpg DVD-Brenner_Screen_High.jpg Gitter_Screen_Med.jpg

Update: Die Front ist fast fertig. Habe noch den unteren Teil der Front gebastelt, die beiden Lampen im oberen Teil und habe noch einen "Abnutzung"-Shader gebastelt der schon ziemlich gut auf Belichtung und Spiegelung reagiert. Fehlt eigtl. nurnoch der Umriss des ganzen und dann ist die PC-Front auch schon fertig :) Hier nun 4 kleine Vorschauen mit Medium-GI-Settings, AO aber diesmal nur 4xAA, also nicht erschrecken ;)

PC-Front_Screen_Med.jpg PC-Front_Screen_Med_2.jpg PC-Front_Screen_Med_3.jpg PC-Front_Screen_Med_4.jpg


Update: Diesmal nur ein sehr kleines Update. Hat zwar etwas länger gedauert, aber bin mit der fertigen Front sehr zufrieden :)

PC-Front_Screen_Med_5.jpg


Gruß - Marty
 
Zuletzt bearbeitet:

NoSyMe

Erfahrenes Mitglied
#2
*Schonmal für später reserviert*

Update siehe 1. Post. Hab mit dem PC-Gehäuse angefangen und euch schonmal ein paar Close-Ups mit High-GI-Settings, AO und 8xAA für euer Sehvergnügen bereitgestellt :)
 
#3
Hm schick. Besonders das DVD-Laufwerk find ich lecker.
Bin ma gespannt was du noch draus machst:)
Was hastn du fürnen rechenknecht dass du so mir nix dir nix mit 8fach AA renderst?^^
mfg
GF

Edit: Ach und uzm Knopf - lass die Bumpmap weg. Sieht im zweifelsfall besser aus, außerdem wird man den ja eh kaum Closeup sehn. Und selbst wenn, siehts ohne Bump vermutlich besser aus :)
 

NoSyMe

Erfahrenes Mitglied
#4
Werds mir mal ohne Bump anschauen :)

Hab nen Q6600@2.4GhZ(Der weigert sich übertaktet zu werden :(), 8800GTS 512 OC'ed und 4GB Ram@800MhZ

Werd zu Weihnachten dann auf i7@3GhZ, ATi 5870 aufrüsten und nochmal 4 GB Ram oben draufpacken. Arbeite gern mit überdimensionalen Texturen :D
 

NoSyMe

Erfahrenes Mitglied
#5
Update wieder im 1. Beitrag.

Habe an der PC-Gehäusefront weitergearbeitet. Besonders die Abnutzungs-Shader bringen das besondere Etwas für den Fotorealismus. Habe ich schon erzählt, das auf dem Gehäuse auch Staub gefunden werden kann? :D

Kommentare, Kritik und Anregungen sind wie immer herzlich Willkommen :)
 

NoSyMe

Erfahrenes Mitglied
#8
Update:

Die Front ist fertig. Der Rest des PC's folgt dann hoffentlich schon morgen oder übermorgen. Ich brauch momentan etwas länger da ich mich gerade sehr intensiv mit After Effects auseinandersetze. Dank VideoCopilot.net und Trapcode.com konnte ich schon einiges erreichen.

Geplant ist eine professionelle Präsentation des 3D-Büros in 720p :)


Edith sagt: Hier noch nen Link zu einem tatsächlichen Foto des Gehäuses -> http://www.elektro-planet.com/shop/catalog/images/sk-0168.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

NoSyMe

Erfahrenes Mitglied
#9
Wollte euch eben Bescheid sagen das ich gerade im Umzug stecke und erst ab Dienstag weiter an dem Projekt arbeiten kann. Deshalb kam die Tage kein Update. Denke mal Mittwoch gibts was neues zu sehen :)

Frohes fest!