Kommerziell nutzbare Fonts-Liste

DJTrancelight

Erfahrenes Mitglied
Hi Leute,

ich habe, wie sicher viele hier im Forum, früher viele Fonts runtergeladen und für private Zwecke benutzt. Doch jetzt ist die Zeit gekommen, wo ich damit Logos für Firmen etc. erstellen möchte. Überall wo in den Readme-Dateien Shareware und "für private Zwecke nutzbar steht" fliegen die Schrften raus - Will da nichts falsch machen.
Bei allen anderen würde ich gern wissen wie es mit der Verwendbarkeit ausschaut und euch fragen, ob es irgendwo eine Liste im Netz gibt, wo diese kommerziell nutzbaren Fonts aufgelistet sind.
Bei einigen Fonts in meiner Sammlung, steht nur noch die Seite dabei, wo ich die Dateien runtergeladen habe - mehr nicht....

Wäre super, wenn mir da jemand einen Tipp hätte.

Schöne Grüße
DJ Trancelight
 

DJTrancelight

Erfahrenes Mitglied
Hi Leute,

Kennt jemand den Font "Life support" ?
Finde den ziemlich gut! Steht zwar FREEWARE in den Copyrights, aber leider keine Info ob der Font auch kommerziell benutzt werden darf.

Bin für eure hilfe echt dankbar.

Ach ja hier dier Link

http://www.shice.de/index.php

Bei Search Life eingeben:)
 

BMo

Mitglied
Hallo,
ich bin auch schon lange auf der Suche nach einer Liste aller frei, kommerziell nutzbaren Schriftarten. Gibt es da nicht eine Internetseite?
Wie sieht es denn mit den Standard Microsoft Fonts aus?
Arial und co. darf man die einfach kommerziell nutzen oder muss man die vorher kaufen?
Dann würden sicher viele tausend Unternehmen zur Kasse gebeten werden.
Gibt es dazu vielleicht ein Urteil, weil mal jemand geklagt hat?
Grüße
 

Zinken

Erfahrenes Mitglied
Die Systemschriften hast Du ja bereits zusammen mit Deinem Betriebssystem gekauft.
Und freie Schriften sind meist von Privatleuten aus aller Welt gebastelt. Daher wirst Du kaum eine auch nur annähernd vollständige Liste finden.
Wenn Du Dir zB. bei http://www.dafont.com , http://www.myfonts.com oder ähnlichen Seiten Schriften herunterlädst, ist in dem Zip immer eine Textdatei enthalten
mit Hinweisen zu Urheberrechten, erlaubter Verwendung und oft auch eine Kontaktemail des Urhebers der Schrift.
 

BMo

Mitglied
Ah, Ok, vielen Dank.
Ja mir geht es vorallem um die Standart Schriften, Arial und Co.
Ich dachte, dass Microsoft bestimmt irgenwo stehen hat, dass die mit dem Produkt verkauften Schriftarten ausschließlich für private Zwecke genutzt werden dürfen....