Kaufberatung Digitalkamera

GiFt-ZwErG

Erfahrenes Mitglied
Guten Abend,

ich stehe seit heute Mittag vor der Frage welche Digitalkamera ich mir zulegen soll.
Ich habe schon auf Amazon und Co. die Bewertungen von einzelnen Modellen durchgelesen und hier im Forum gabs auch schon ein paar sehr interessante Threads zu diesem Thema. Leider bin ich aus all diesen Informationen nicht viel schlauer geworden.

Ich suche eine Digitalkamera bis 150 Euro.
Diese sollte mind. 5 Megapixel und 3x optischen Zoom besitzen.
Ausserdem sollte die Möglichkeit bestehen Objektive zu nutzen die es ermöglichen Weitwinkel-, Nah- und Fernaufnahmen zu machen.
Die Kamera sollte auch ein grosses Display besitzen.

Ich habe schon die Sony DSC-W1 angeschaut aber ich finde nur Ojektive für die Kamera obwohl in der Beschreibung steht dass sie kein Objektive nutzen kann.
*confused*


Freue mich über Antworten....


MFG
 

TeamSynatic

Mitglied
Ich suche eine Digitalkamera bis 150 Euro.
Diese sollte mind. 5 Megapixel und 3x optischen Zoom besitzen.
Ausserdem sollte die Möglichkeit bestehen Objektive zu nutzen die es ermöglichen Weitwinkel-, Nah- und Fernaufnahmen zu machen.

Ich habe schon die Sony DSC-W1 angeschaut aber ich finde nur Ojektive für die Kamera obwohl in der Beschreibung steht dass sie kein Objektive nutzen kann.
*confused*

Hallo Giftzwerg,

Mal was Grundlegendes: es gibt Kameras mit Wechselobjektiv und solche ohne.
Bei den Kameras ohne Wechselobjektiv wird die Leistungsfähigkeit des integrierten Objektives als optischer Zoom angegeben (3x in diesem Fall). Bei solchen Kameras kannst du das Objektiv nicht austauschen, du kannst lediglich über Aufsätze (die vor das integrierte Objektiv geschraubt werden) ein anderes Pseudo-Objektiv erzeugen.
(Die DSC-W1 hat kein Wechselobjektiv!)

Bei Kompaktkameras sind im übrigen die Objektive darauf ausgelegt, eine möglichst große Vielfalt der Einsatzbereiche (Weitwinkel, Macro, usw.) abzudecken.

Um dir helfen zu können, wäre es schön du würdest hier mal deine Einsatzzwecke erläutern, um sich besser eine Vorstellung machen zu können. :)
 

GiFt-ZwErG

Erfahrenes Mitglied
Hallo Jan,

danke für deine Antwort.

Ich möchte mit dieser Kamera:

- Nahaufnahmen für Texturbilder
- Weitwinkelnaufnahmen wegen dem Effekt den ich bei manchen Aufnahmen benötige
- Normale Aufnahmen für zb Feiern etc

machen.

Nun ist halt die Frage ob ich solch eine Kamera für 150€ ( maximale Schmerzgrenze 200 )
bekommen, an der ich auch noch ne Weile Spass habe ( nicht so schnell kaputt geht ).

Hast du evtl. Erfahrungswerte mit guten Kameras und könntest mir nen Tipp geben oder was empfehlen?

Mit freundlichem Gruß
Sandro
 

TeamSynatic

Mitglied
Hi Sandro,

Also ich persönlich habe mir gerade die Samsung Digimax S1000 gekauft und bin sehr zufrieden!

10 MPixel, guter Optischer Zoom (35mm [das entspricht einem Weitwinkelformat] -105mm) und ich habe noch nichts gefunden, was mich stört...
Die sollte laut Internet 299€ kosten, ich habe sie zum Markteinführungspreis von 199€ bekommen, musst du einfach mal schauen.

Ich habe sie mir halt auch gekauft, um eine Kamera für unterwegs zu haben und gerade für Feiern ist sie sehr gut, da sie eine kurze Einschaltzeit und auch eine kurze Auslöseverzögerung hat...

Ich habe bei meiner Wahl auch darauf geachtet, eine Kamera zu nehmen, bei der ich Belichtungszeit und Blende manuell einstellen kann, um damit auch zu Experimentieren!

Link: S1000
 

GiFt-ZwErG

Erfahrenes Mitglied
Hallo,

hab mich nun für die Casio EX-Z70 entschieden.
199€, 6 MP, viele Einstellmöglichkeiten und schnelle Verschlusszeiten.
Von der Sony wurde mir wegen dem sonyeigenen Speicherkarten abgeraten, da diese 3 - 4 mal so teuer sind wie SD und MMC Karten sind.
DIe S1000 habe ich nur für 270€ im Laden gefunden, und online kann ich momentan nicht bestellen...

Die Casio kommt aber mit der S1000 locker mit ( abgesehen von den Megapixel ) ;)

Danke trotzdem für alle Infos und Ratschläge, habt mir sehr geholfen.


MFG
Sandro