ionCube verschlüsselte Scripte nutzen


Sprint

Erfahrenes Mitglied
#1
Hallo zusammen,

ich stehe jetzt vor der Aufgabe, eine Dateien und Datenverschlüsselung aufbauen zu müssen. Dazu hatte ich mir überlegt, die kundenspezifischen Kennwörter verschlüsselt in der Datenbank abzulegen und für deren Verarbeitung, und für die Verarbeitung der zu schützenden Dateien und Daten, mit ionCube verschlüsselte Scripte zu nutzen. Soweit dazu. Falls hier schon jemand einen anderen Vorschlag hat, bitte sagen.

Das andere ist, daß ich bisher mit verschlüsselten Scripten noch nie zu tun hatte. Lassen die sich auch mit require in andere offene Scripte übernehmen? Oder müssen die allein arbeiten? Dann stellt sich mir die Frage, wie man denen dann die Daten übergibt. Bei einem anderen Projekt habe ich bereits einen domainübergreifenden Datenaustausch aufgebaut. Müßte ich dann hier was ähnliches nutzen oder gäbe es da eine einfachere Variante?

Edit: Der letzte Teil hat sich erledigt. Mir kam gerade die Idee, das ganze mit Sessions zu lösen.

Danke schon mal für eure Tips,
Sprint
 
Zuletzt bearbeitet:

Neue Beiträge