Inhaber = Geschäftsführer ?

Uwe92

Grünschnabel
Hallo,

ich habe eine Frage. Ist man Geschäftsführer wenn man ein Gewerbe angemeldet hat oder nur ein Inhaber? Oder darf man sich Geschäftsführer nennen nach einer Gewerblichen Anmeldung?

Mit freundlichem Gruß,
Uwe
 

Maclane

Grünschnabel
Wenn du eine GmbH, eine Ltd. oder eine GbR gründest, darfst du dich auch Geschäftsführer nennen. Bei einer AG bist du Vorstand.
Andernfalls bezeichnest du dich als Inhaber.

Gruß Mac
 

MKCH

Grünschnabel
Inhaber = gleich der Besitzer, jene Person die den größten Anteil an der Firma besitzt sei es Aktien(AG) oder Einlagen/Bares sozusagen(gmbH)

geschäftsführer ist verantwortlich für die Operationen der Gesellschaft, die ihm aber nicht gehört(außer er selbst ist zugleich Inhaber)

praktischen Beispiel: Deutsche Bank, Ackermann ist Vorstandsvorsitzender, um es flach auszudrücken der "Chef vom Dienst" der für alle Operationen der Gesellschaft verantwortlich ist. Inhaber ist bei der Deutschen Bank Mr.X oder Pensionsfond X der den größten Aktienanteil hält, und somit das größte Stimmrecht!


gruß
 

cococo

Grünschnabel
Mal ne ganz andere Frage : muss der Inhaber im Impressum geführt werden oder auftauchen oder reicht der Geschäftsführer ? und wo ist eine namentliche Nennung unbedingt notwendig.
Besten Dank
Tom
 

vfl_freak

Premium-User
Moin,

ich denke, Du solltest mal danach googlen ... es gibt doch genug Seiten zum Thema "Impressum", die dieses Thema umfassend behandeln !

Eine verbindliche Auskunft kann/darf Dir hier eh' keiner geben !

Gruß
Klaus