Informatikstudium

NomadSoul

Erfahrenes Mitglied
Das kommt auf den Ort und die Studienrichtung an es gibt viele "informatik" Studiengänge.
der liegt zwischen 1.6 und 3.0. Es kommen auch andere Dinge wie bereitsabgeleisteter Wehr/Zivildienst, oder gar eine Ausbildung. Am besten ne E.Mail an die entsprechende FH/Uni schreiben die können dir das meistens mitteilen.
 

Julian Maicher

Erfahrenes Mitglied
Der NC variiert stark und man kann im vorraus nicht sagen, wie hoch er ist. Hängt einmal von der UNI und von der Anzahl der Bewerber ab.
Es gibt aber nicht bei allen Unis Zugangsbeschränkungen, also auch keinen NC. Wo willst du denn studieren?

PS: Fange zum jetzigen Windersemester mit dem Informatikstudium in Paderborn an. Dort wird es einen NC geben, aber das bekomm ich schon hin ;)
 

Dark Listener

Grünschnabel
Mit der Uni bin ich eigentlich sehr flexibel. Vielleicht München,Kempten ?
Bin schon sehr überrascht, dass man da unterschiedliche bzw. gar keine b NC's braucht :eek:
Werd jetzt dann mal anfragen. Danke Euch allen und Dir suye viel Glück :p
 

Dead

Mitglied
In München muss man eine Vorherrige Prüfung seit neuestem Ablegen bevor man Informatik studieren kann.
Das heißt man muss gut sein um das überhaupt zu schaffen
 

Dark Listener

Grünschnabel
Ich hab jetzt mal auf die Uni-Seite geschaut:
Dort steht, dass allein 50% der Bewerber auf Grund Ihrer Unterlagen zugelassen werden.Erst danach werden Gespräch bis hin zur Prüfung nötig.
Soll heißen: Abiturienten mit gutem Durchschnitt werden bevorzugt.

Was sagt Ihr übrigens zu dem Artikel im Stern über das Informatikstudium.
Von wegen 2015 würden keine Informatiker mehr gebraucht usw.?