Hintergrundbild wird nicht angezeigt


Status
Nicht offen für weitere Antworten.

Sheng-Li

Gesperrt
Hi ich habe folgendes Problem. Ich möchte in eine Seite, in der schon Text vorhanden ist ein Hintergrund Bild einfügen. Mein Problem ist aber, dass es nicht angezeigt wird und sich der Hintergrund einfach nur weiss färbt. Habe das Hintergrundbild als gif abgespeichert.
Hier ist der HTML Text.


<html>
<head>
<title>About Us</title>
<style type="text/css">
<!--
body { background="grafiken/test.gif"; font-family: Arial, Helvetica, sans-serif;
color: #008080 }
a:link { color: #c0c0c0 }
a:visited { color: #808080 }
a:hover { color: #ffcc00 }
a:active { color: #ff0000 }
body {scrollbar-face-color: #4084A7; scrollbar-shadow-color: #ffffff;
scrollbar-highlight-color: #4084A7;scrollbar-3dlight-color: #ffffff;
scrollbar-darkshadow-color: #ffffff; scrollbar-track-color:#4084A7 }
p { text-align:center; style-color: #007589; fonz-size:xx-large;font-weight:bolder }
-->
</style>
</head>
<body>
 

Dario Linsky

Erfahrenes Mitglied
Warum denn überhaupt mit Stylesheets? Wieso nicht einfach nach W3C-Standard?
Code:
<body background="dateiname.gif">

Und wenn es doch unbedingt Stylesheets sein müssen, dann bitte so:
Code:
body
{
    background-image:url(dateiname.gif);
    ...
}

Hoffe, das hilft Dir weiter. :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Sheng-Li

Gesperrt
Hintergrundbild

Das ist nett von euch gemeint, aber das habe ich alles schon versucht und führt auch nicht zur Lösung meines Problems.
Mfg -Sheng-Li

Würde gerne ein Beisp. anhängen aber aus unerklärlichen Gründen hat der Admin das img Tag wohl gesperrt. :eek:


Unser aller Leben wird bestimmt von der Unvollkommenheit. Sie ist es, die uns immer wieder wachsen lässt.
 
Zuletzt bearbeitet:

pillemann

Grünschnabel
Hi,

hast Du überprüft, ob die Verlinkung des Hintergrundbildes korrekt ist?
Du hast das relativ zur Position der genannten html-Seite verlinkt.

Grüße
 

Sheng-Li

Gesperrt
Hintergrundbild

Ich möchte mich bedanken.Es funktioniert jetzt, dass das Hintergrund-Bild angezeigt wird. Jedoch kann man die eigendliche Schrift nicht mehr wirklich erkennen. Obwohl ich das Ganze als Gif mit neutralem Hintergrund abgesaved habe. Zugleich ich auch die Transparenz hochgeschraubt habe. Wenn jemand darauf eine Antwort weis wäre ich natürlich mehr als dankbar. Ansonsten habe ich auch bezüglich dieses
Themas keine weiteren Fragen.
Gruss
Kevin (@ Sheng--Li)
 

pillemann

Grünschnabel
Hi,

Es funktioniert jetzt, dass das Hintergrund-Bild angezeigt wird
Woran lag es denn?

Jedoch kann man die eigendliche Schrift nicht mehr wirklich erkennen.
Das hört sich für mich so an, als ob der Farbkontrast zwischen Hintergrundbild und Schrift zu gering ist, oder ob es Browserabhägnige Unterschiede bei der Darstellung geben könnte. Hast Du das mit Layern positioniert?
Die Schrift sieht ganz angenehm aus.

Tschöh
 

pillemann

Grünschnabel
Eins habe ich noch vergessen:
Das sind keine Web-save-colours, die Du bei der Schrift verwendest, so dass DU in jedem Falle nen Crossbrowsertest machen solltest.
Grüße
 

Kosh

Erfahrenes Mitglied
Ist doch beim Hintergrundbild egal ob CSS oder W3C Standard. Ich bin auch der Meinung das beim Hintergrundbild CSS nicht notwendig ist.
 

Andreas Gaisbauer

Erfahrenes Mitglied
Hi,

ich finde es ist nicht egal ob es sich um einen W3C Standard handelt oder nicht, aber abgesehen davon bietet CSS bei Hintergrundbildern gewaltige Vorteile (Positionierung, Wiederholungsrichtung...). Is aber jetzt nur meine Meinung.

ciao
 

Kosh

Erfahrenes Mitglied
Wenn du noch n paar Sachen einstellen willst isses praktisch, da muss ich dir recht geben. Aber im Fall von Lirion würd ich eher die W3C Methode nehmen. Aber das ist ja Ansichtssache :)
 

Andreas Gaisbauer

Erfahrenes Mitglied
Ähmm nur um Missverständnisse zu vermeiden. CSS ist wie HTML ein W3C Standard. Im allgemeinen geht die Empfehlung aber dahin, Formatierung von Inhalt zu trennen und somit konsequent auf Stylesheets zu setzten.

Aber eigentlich ist es (noch) Geschmacksache :)

ciao
 

Peter Bönnen

Erfahrenes Mitglied
Original geschrieben von crono
Im allgemeinen geht die Empfehlung aber dahin, Formatierung von Inhalt zu trennen und somit konsequent auf Stylesheets zu setzten.

In XHTML 1.0 Strict und XHTML 1.1 ohne entsprechendes Modul ist ein "background" Element im body Tag sogar nicht mehr vorgesehen. In beiden Standards ist die o.g. Trennung also nicht nur empfohlen, sondern Pflicht ;).

Als Ergänzung für die, die es interessiert.

Fluke
 

Sheng-Li

Gesperrt
CSS zur Positionierung von Pictures

Habe ich mir auch sagen lassen das dass mit CSS besser gehen soll. Wie gesagt, so kann man die Schrift bloss nicht erkennen, da ich einen kompletten Hintergrund designen wollte und den Text auf diesem haben wollte.Im Übrigen bin ich noch nen noob und habe von Layern usw keinen Plan. Ich schnall das einfach nicht, wie das funktionieren soll.:eek: Der eine sagt Tabellen sind da sehr hilfreich, der andere sagt wieder das Gegenteil was mich natürlich noch mehr verwirrt.:)
Ich sehe schon, dass ich mir wohl mal nen besseres Buch zulegen muss, was mehr als Schwerpunkt Layer und Tabellen beinhalten sollte.Da das in meinem kleinen HTML 4.0 Taschenbuch nicht behandelt wird.
Ich kann nur allen danken zumindest hat es mit dem Hintergrund jetzt hingehauen.Woran es lag wollte jemand wissen ,naja hatte die Grafik mit PS abgesaved aber wollte irgendwie nicht oder hatte wohl nicht .gif benutzt. Nachdem ichs nochmals abgesaved hatte hat es dann hingehauen.
Danke danke danke
Gruss Kev
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Nicht offen für weitere Antworten.

Neue Beiträge

Forum-Statistiken

Themen
272.359
Beiträge
1.558.621
Mitglieder
187.832
Neuestes Mitglied
SirrDansen