Handy mit Touchscreen und 3x4 Tastatur

MiMi

Erfahrenes Mitglied
Hi ho,

und zwar brauche ich neues Handy, hatte zwar ein Samsung D900 aus der Vertragsverlängerung, das ist mir aber leider im Zug abhanden gekommen :(
Momentan liebäugle ich schon mit dem Samsung S8300 Ultra touch. Problem ist das dieses doch noch sehr teuer ist (neu so 250-300 euro). Mein Preis liegt so bis 150Euro.
Das Samsung S5230 Star gefällt mir auch sehr gut, jedoch hat es keine Tastatur was mich doch schon sehr stört, da man mit dem touch screen wohl kaum gut SMS schreiben kann.

Also meine Frage, habt ihr ne Ahnung ob es noch andere Handys gibt die dem S8300 ultra touch ähneln, vllt gibts nen Vorgänger oder so. Mir wäre halt nen Touchscreen lieb und ne 3x4 Tastatur.

Lieben Dank.
gr MiMi

PS. Vielleicht habt ihr auch noch andere Vorschläge für gute Slider Handys. Oder Erfahrungen mit dem Touchscreen udn SMS schreiben :)
 

ronaldh

Erfahrenes Mitglied
Für mich als Wenig-SMS-Schreiber ist der Touch dafür ideal, weil ich ein alphabetisches Tastenfeld habe. Für einen Viel-SMS-Schreiber ist dies jedoch sicherlich langsamer als mit einem Tasten-Telefon.

Auch beim Wählen ist ein Touch beim Handy eher hinderlich, denn Blind-Wählen ist kaum möglich (was bei einem Tastentelefon möglich ist).

Es stellt sich die Frage, wozu dann überhaupt ein Touch am Handy erforderlich ist.
 

MiMi

Erfahrenes Mitglied
Hm hab mir jetzt das Samsung s5230 geholt. SMS geht eigentlich wunderbar. Und blind schreiben braucht man ja eh net, genauso wie blind anrufen ^^. Das einzige was bissel nervt ist das mit dem scrollen. Aber das kommt vllt später wenn man sich bissel dran gewöhnt hat :D
 

ronaldh

Erfahrenes Mitglied
Mit dem Touch scrollen geht wirklich nicht gut. Bei meinem LG kann ich alternativ aber mit dem Zoom-Kranz der Kamera scrollen (hatte ich damals auch nicht gleich entdeckt, diese Funktion). Vielleicht hat das Samsung sowas ja auch?
 

tomkruse

Erfahrenes Mitglied
Für mich als Wenig-SMS-Schreiber ist der Touch dafür ideal, weil ich ein alphabetisches Tastenfeld habe. Für einen Viel-SMS-Schreiber ist dies jedoch sicherlich langsamer als mit einem Tasten-Telefon.

Ja, ist es definitiv. Kann ich nur bestätigen. Hatte ein Samsung QBowl (oder so ähnlich). Damit bin ich sms-mässig aber nicht gut zurechtgekommen, obwohl es auch so eine ausfahrbare qwertz-Tastatur hatte. Meine Finger sind zwar schlank, aber die Tasten waren selbst mir zu mirkrig ...

viele Grüsse

Thomas.
 

Tessalonia

Grünschnabel
Ich hab jetzt seit einigen Wochen das Nokia 5800, ich schreibe auch viel SMS und hab gar keine Probleme damit.
 
Zuletzt bearbeitet: