Gründung eines online gewerbes

dima-tb

Grünschnabel
Hallo, vielleicht kann mir hier jemand meine frage beantworten, es geht um folgendes: ich möchte mit hilfe eines gewerbescheins, markenware bei großhändlern bestellen und sie wiederum bei ebay wiederverkaufen. braucht man dann so eine art lizenz der markenhersteller um ihre sachen dann weiter verkaufen zu können? ....falls ich z.b. kleidung von "diesel" von einem großhändler bestelle und sie dann weiterverkaufe, brauche ich da lizenz von "diesel" ?
Danke im voraus!!
 

smileyml

Tankwart
Premium-User
Hallo dima-tb,
du suchst hier Hilfe, als bitte ich dich auch auf Groß- und Kleinschreibung zu achten. Deinen Doppelpst habe ich an anderer Stelle bereits entfernt.

Zu deine Frage:
Um wirklich zu wissen, was man wie machen darf, solltest du dir einen Termin z.B. bei der IHK holen und dort alle Fragen klären. Denn selbst wenn wir dir hier etwas sagen, ist es für dich kein Recht irgendetwas zu machen, denn die Haftung trägst du und das Unwissenheit vor Strafe nicht schützt ist auch klar.
Ich kann mir aber gut vorstellen, das du nicht jede Ware ohne weiteres weiterverkaufen darfst ohne eine entsprechende Zulassung dafür zu haben - Stichwort: lizensierte Händler etc.
In diesem Sinne gehört eine korrekte Information zu Rechten und Pflichten zu deinen Aufgaben als Handelnder. Auch im Sinne einer Gewährleistung und Garantie solltest du dich informieren, denn ich könnte mir vorstellen, das die nicht ein Großhändler dann für dich übernimmt.

Marco
 

Neue Beiträge