Glücksspiele

proloser

Erfahrenes Mitglied
Hallo,
ich habe eine Frage zu Glücksspielen und zwar:

Korrgiert mich wenn ich falsch liege ...
Glücksspiele sind ja erlaubt wenn es nicht um echtes Geld geht.

Ist es erlaubt virtuelles Geld zu kaufen und mit diesem virtuellem Geld unter anderem Glücksspiele zu spielen?

Meiner meinung nach ist auch das nicht erlaubt aber so manche Spiele bzw Webseiten verwirren mich, wie zB Glücksspiele in Second life oder mit Klammlose.

Ich hoffe ihr könnt mir das etwas genauer erklären ;)

Mit freundlichen Grüßen
Proloser
 

Ischterai

Mitglied
Morgen,

ich kenne Second life nicht richtig (noch net gezockt), aber ist es nicht so, das man das geld einzahlt es aber nicht mehr heraus bekommt?

wenn es so ist ist es legal, wie das zusatzitem kaufen in Last Chaos und anderen onlinerollenspielen, oder auch einfach das Kaufen einer Monatskarte für wow, das ist das erwerben von zusätzlichen Spielinhalten, wie bei einem addon, was völlig legal ist, nur wenn du das Geld wieder auf dein konto überwießen kannst, dann ist ist es glücksspiel.

bei glücksspiel bin ich mir aber auch net so richtig sichen, siehe bwin oder das internet poker, da bekommt man auch geld zurück, ist also meistens von land in dem der Server steht abhängig, also bei domänen aufpassen, bei manchen ist es illegal.

Das ist mein wissen, koregiert mich wenns falsch ist.

Grüße Ischterai