Gewerbe oder Freiberufler anmelden

virasol

Grünschnabel
Hallo Freunde,
ich trage mich dem Gedanken ein Gewerbe anzumelden: Tätigkeit die Übersetzungen Deutsch-Englisch.(viele Übersetzungsbüros arbeiten mit selbständigen Übersetzern/Dolmetschern).
Man könnte aber auch theoretisch auch beim Finanzamt sich als Freiberufler anmelden.
was ist es also in meinem Fall besser? günstiger für mich? :confused:
Und wo liegt der Unterschied?
Danke für Eure Resonanz. :)
 
M

mike1986

Hallo zusammen

Ich möchte mich auch gerne als Freiberufler anmelden jetzt weis ich aber nicht ob ich das kann ich mach Problem Findungen an Bauteilen und für große Firmen kann ich mich da auch als Freiberufler anmelden****
 

ronaldh

Erfahrenes Mitglied
"Problemfindung an Bauteilen" klingt für mich doch sehr gewerblich. Du darfst den Freiberufler nicht mit einem freien Mitarbeiter verwechseln.