Geistermenü

Sprint

Erfahrenes Mitglied
Hallo zusammen,

ich steh hier vor einem absoluten Rätsel. In einem Menü soll mittels eines kleinen PHP Scripts ein Untermenü mit den Namen der Mitarbeiter aufgebaut werden. Die DB wird auch richtig ausgelesen und wenn man sich den normalen Quelltext ansieht, scheint auch alles in Ordnung zu sein. Trotzdem erscheint unter den Namen noch ein scheinbar leerer Eintrag und auch rechts vom Hauptmenüpunkt erscheint ein Leerraum, der das Menü natürlich völlig zerlegt. All diese leeren Einträge sind mit dem letzten ausgelesenen DB Eintrag verlinkt. Wenn man sich im z.B. im Safari die Webinfos einblenden läßt, erscheinen diese Geistereinträge. Entfernt man die dort, erscheint das Menü völlig richtig.
Um alle Eventualitäten auszuschließen, habe ich das Menü mal auf eine eigene Seite gepackt.
LINK
Und hier mal das extrahierte Script:
PHP:
<ul id="menu">
<?php
$sql="select vorname, nachname, vknr from pruefvk where substr(vknr,1,5) = 50033 order by nachname, vorname;";
$erg=mysql_query($sql,$verbindung);
while($zeile = mysql_fetch_array($erg)){
	$maliste .= '<li><a href="#?vknr='.$zeile[vknr].'">'.$zeile[nachname].' '.$zeile[vorname].'</li>';
}
?>
	<li><a href="#">MA bearbeiten</a>
		<ul>
			<li><a href="#">neuen MA anlegen</a></li>
<?php
echo $maliste;
?>
		</ul>
	</li>
	<li><a href="#">Prüfungen</a>
		<ul>
			<li><a href="#">alle Prüfungen</a></li>
		</ul>
	</li>
	<li><a href="#" target="_blank">Faxdeckblatt</a></li>
	<li><a href="#" target="_blank">Übersetzungen</a></li>
	<li><a href="#" target="_blank">rote Liste</a></li>
	<li><a href="#" target="_blank">Dok.-Center</a></li>
	<li><a href="#">abmelden</a></li>
</ul>
Ich habe auch die verschiedensten Möglichkeiten ausprobiert, die Listeneinträge aufzubauen. Mit dem Auslesen der DB direkt an der Position des Menüs, am Anfang des Scripts, wobei dann die Einträge in ein Array geschrieben und später mit einer foreach Schleife ausgelesen werden und, wie hier zu sehen, mit einem String, der am Anfang aufgebaut und dann an der entsprechenden Position ausgegeben wird. Es mach t alles keinen Unterschied!

Ich bin jetzt schon seit Stunden auf der Suche, komme aber keinen Schritt weiter. Ich hoffe, von euch hat jemand den entscheidenden Gedanken, wie das störrische Ding in die Knie gezwungen werden kann.

Viele Grüße,
Sprint