Frage: Adobe Designer [Acrobat 7.0]

Blabliblubs

Mitglied
Hi,

ich möchte ein Formular mithilfe des Adobe Designers (auch Adobe Livecycle genannt) erstellen. Bisher habe ich mir auch alles selbst beigebracht, denn "schnelle" Lektüre für dieses Thema ist schwer zu finden. Jetzt kleb ich an einer Stelle fest.

Grundproblem: Ich will, dass sich der Benutzer bei der Eingabe an "Formatvorlagen" zu halten hat. Ich will verhindern, dass unnötig sinnloses Zeug eingeben werden kann. Z.b. für eine Identitfikations-ID muss man genau 6 Zahlen eingeben oder zur Erfassung des Alters können bis zu 3 Zeichen eingeben werden aber mindestens 2. :(

Daraus resultierende Nebenfragen (Alles in der Palette "Objekt"):
a) Kategorie "Feld": Anzeigemuster und Bearbeitungsmuster (Unterschied & Bedeutung)?
b) Kategorie "Wert": Überprüfungsmuster (Unterschied zu oben)?
c) Kategorie "Bindung": Datenmuster und Datenformat (Unterschied zu oben)?

d) A9A 9A9 (was sagt mir das, wahrscheinlich genau das was ich suche. Kann mir jmd 2 Beispiele für das hier nennen?)
AA9A 9A9 (Frage wie oben)
99999 (Frage wie oben)
text{99999-9999} | text{99999} (Frage wie oben)
999-9999 (Frage wie oben)
text{999-9999}|text{999-999-9999} (Frage wie oben)
A'@'A'.'AAA (Frage wie oben) :confused:

Ich hoffe jmd kann mir helfen. Gruß

PS: Sofern ich im falschen Thread bin, entschuldigung. Ich schwanke zwischen "Sonstige Grafikprogramme" und diesem Forum hier.
 

Markus Kolletzky

Come here the voices
Moderator
Hallo Blabliblubs,

zu deinem Grundproblem: Du kannst über die Option "Zeichenanzahl in Textfeld" die Anzahl fest
bestimmen. Dies wäre bspw. für die Identitfikations-ID ratsam.
d) das sind sog. Textmuster, bei denen du Formatierungen der Eingabedaten darstellen kannst.
Als Beispiel sind das Telefonnummer zu nennen, wo aus 0304567890 die Folge 030 456 789 0
werden kann.

Über diese Muster findest du auch jede Menge Beispiele - auch für speziell deinen beschriebenen
Fall sowie a) bis d) - in der Hilfe bzw. in der Online-Knowledge Base.

Viele Grüße,
Markus