Focus & Z-Order

Salama

Grünschnabel
Hi @ all,

ich möchte mit einem Tool IrfanView starten. Das ist auch soweit schon ok.
Auf der dargestellten Grafik ist eine Nummer zu sehen, die dann in dem Tool eingetragen werden soll.
Ich habe nun das Problem, das wenn ich IrfanView aufrufe
Code:
WinExec("C:\Programme\IrfanView\i_view32.exe test.tif /one /bf",SW_SHOW);
verliert das Tool den Focus und eine Eingabe ist nicht möglich.

Kennt hier vielleicht jemand ne Möglichkeit, wie man ein externes Programm starten kann ohne das der Focus verloren geht. bzw. wie ich den Focus wiederholen kann?

Mir fehlt da so jede Idee (auch wo nach ich suchen müsste) - "SetFocus() nach WinExec(...) war ohne Erfolg.

Hoffe ihr könnt mir helfen. Danke schon einmal im Voraus

Gruß
 

Salama

Grünschnabel
Hallo,

Danke erstmal für die Antwort. Die SetForegroundWindow ist leider nicht des Rätzelslösung.

Nachdem ich noch länger gesucht hab, habe ich irgendwann eine Funktion "Aktivate()" gefunden war zwar auch nicht die Lösung aber dafür gabs kurz danach den Hinweis auf "WinExec(...,SW_SHOWNOACTIVATE)" statt "WinExec(...,SW_SHOW)".

Funktioniert zwar nicht 100%ig - irgendwo spackt Windoof rum aber mit etwas selbst Beherschung des Nutzers reichts.

Gruß