Firefoxprozesse in Suse Linux 13.1


B

Benutzer007

#1
Hallo,

mir ist aufgefallen, dass viele Firefox-Prozesse meistens weiterhin existieren, auch wenn Firefox beendet wird. Kann das irgendwie mit Thunderbird zu tun haben?

Mein Kiste ist eh langsam, und diese Prozesse belegen Speicher, den ich brauche. Warum kann ich die nicht in der Anwendung "Systemmonitor" killen, obwohl das da angeboten wird?

Grüße

Während FF läuft:



Nachdem FF beendet wurde:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
B

Benutzer007

#3
Gedankenübertragung - ich wollte die Sache gerade beenden.
Es scheint eine Macke im "Systemmonitor" zu sein, Es werden Prozesse angezeigt, die es teilweise gar nicht mehr gibt. Nach Neuaufruf sind die weg.