Fehler -43, 17, B-Katalog23018 - Papierkorb?

eddi-hh

Grünschnabel
ok, ich gebe ja zu, dass der titel etwas seltsam anmutet, aber wenn ihr das gelesen habt, versteht ihr vielleicht, warum ich das nicht besser beschreiben konnte.

also, ich arbeite an einem G4 und dem 9.2 betriebssystem. letzte woche, beim entleeren mienes papierkorbes, fing der kleine doch tatsächlich an bis was weiß ich wie weit hoich zu zählen (bei über 10 mio und nach ca, 15 minuten hab ich das dann abgebrochen). auch ein "alt"-entleeren hat da nicht geholfen, er zählt wohl gerne. irgendwann hab ich den müll dann doch auf die straße bekommen (es klappte plötzlich)... dachte ich. seit heute befinden sich in meinem papierkorb dateien (bzw. der icons), die damals eigentlich gelöscht wurden. entleere ich nun meinen papierkorb, erhalte ich die fehlermeldung -43 (fehlende datei) und 17 (system). dann ist der eimer schlank und kurz darauf wieder prall gefüllt. die dateien lassen sich nicht aus dem paperikorb entfernen ("dateien können nicht gefudnen werden).

so, da hab ich mir also gedacht, bist du mal schlau und startest von der doktor-cd. diagnose: b-katalog hat einen gravierenden fehler, der nicht repariert werden kann 23018 ist der Sektor und dann nennt er mir auch noch drei werte, die das ganze wohl für resediter erklärbar machen (xxx, xx, xx) (falls die zahlen wichtig werden sollten, bitte melden). aber egal hab ich mir gedacht, das hört sich irgendwie nicht nach meinem problem an (also mülleimer entsorgen) suchst du mal weiter (ich weiß immer noch nciht, ob es was mit dem mülleimer zu tun hat, aber ich erwähne einfach mal alles, was sich ergeben hat, vielleicht hilfts ja...).

dann hab ich "wipe" entdeckt und mir gedacht, mensch, das könnte es doch sein, da schluckt er die phantome auch weg. hat er aber nicht und mein papierkorb ist immer noch im schluckauf-modus.

wenigstens habe ich jetzt jemanden gefragt. da gehts mir schon besser. hoffe ihr könnt mir helfen.

gruß
e