Fachabi abbrechen ?

thelighter2

Erfahrenes Mitglied
Ja grundsätzlich hast du Recht.
Die Sache mit den Zeitschriften habe ich auch probiert, als dann die Arbeit geschrieben wurde musste ich mich mit einer 4- zufrieden geben mit der Begründung das die Informationen nicht so in den Arbeitsblätter zu finden waren.
Abschliessend gesagt, wird also mehr Wert auf Auswendig gelernte Sachtexte gelegt, als auf Informationen die man sich mit Hilfe von anderen Quellen erarbeitet hat.
Selbstverständlich war es nicht Falsch was ich dort hingeschrieben habe es war lediglich anders Formuliert als in den Sachtexten des lehrers!
Das kann einfach nicht so richtig sein.

Es wurde mir von sämtlichen Lehrern geraten eine Ausbildung im Kaufmännischen Bereich zu suchen.
Und überall Dort wo man Kontakt mit Menschen hat und sich und die Firma "gut verkaufen" soll.
Ich sehe mich selbst auch viel mehr als Representant einer Firma als einer der beispielsweise Software für entwickelt.
Es fällt mir einfach leichter mit Menschen zu Kommunizieren.

Falls ihr einen Auszubildenden in diesen Bereich such, so lasst es mich bitte wissen.

MfG Alex
 
Zuletzt bearbeitet:

Neue Beiträge