Excel Makro - Speichern Unter - Dateiname ist gleich Tabellenblatt?

iche

Grünschnabel
Hallo zusammen,

ich bin gerade ein bisschen am Verzweifeln. Ich habe ein Makro geschrieben, was auch total funktionstüchtig ist... bis auf einen Punkt:

Ich importiere drei Textdateien, die ich in einer Tabelle zusammenfassen möchte. Das funktioniert auch wenn ich eine extra Mappe aufmache. Wenn allerdings (jetzt kommt mein Problem) eine der Textdateien als Zieldatei dient, ich also aus einer dieser Dateien das Makro starte, dann verändert sich beim "SaveAs" ein Name eines Tabellenblatts und hat danach den gleichen Namen wie die Exceldatei. Das will ich aber nicht und erlich gesagt weiß ich auch nicht wie das kommt.

Code:
DestBook.SaveAs ("Quest.xls")

Destbook ist mein aktives Workbook, das ich unter einem anderen Namen speichern möchte.

Kann mir hierbei jemand helfen?

Viel Dank schonmal.
 

iche

Grünschnabel
Na schön.

Also ich bin beim Suchen einer Lösungen zu einem anderen Problem auf meine eigentliche Lösung gekommen.

Die Zeile:
Code:
DestBook.SaveAs ("Quest.xls")

wird zu:
Code:
Call DestBook.SaveAs("Quest.xls", xlNormal, "", "", False, False)

So ärgert mich dieses Tabellenblatt nicht mehr.

:D