einzelne Klone unsichtbar machen (Expresso)


#1
Hallo zusammen,
es gibt doch sicherlich in Expresso die Möglichkeit, einen einzelnen Klon eines Mograph-Objeckts über die entsprechende Indexnummer unsichtbar zu machen, oder.
Oder vielleicht mit dem Mograph-Selektionswerkzeug.
Schon mal vielen Dank für eure Hilfe! : )
VlG tomgraph
 

CUBEMAN

Premium-User
#2
Ich wüsste nicht, wie das über XPresso ginge. Recht gut lässt sich dagegen die Sichtbarkeit der Klone über Effektoren steuern.

Grüße, CUBE
 
#3
Hallo Cubeman,
vielen Dank für den Tip.
Meinst du den Shader-Effektor?
Ich kann damit den Transparenzkanal aus dem Material den Klonen leider nicht zuweisen! : (
Kannst du mir sagen, wie du vorgene würdest?
VlG tomgraph
 

CUBEMAN

Premium-User
#4
Die Sichtbarkeit der Klone Lässt sich mit unterschiedlichen Effektoren steuern. Näheres steht in der Hilfe.
Entscheidend sind häufig die Einstellungen für den Minimum/Maximum Wert.
Ich hänge mal ein Beispiel mit dem Formel Effektor an.

Grüße, CUBE
 

Anhänge

#5
Vielen Dank!
hab's hinbekommen! : )
Ich habe jetzt den Shader-Effektor genommen und ihm eine Mograph Selektion zugewiesen.
Minimum steht dabei auf max 50.
Mit dem Formel-Effektor wäre es auch gegangen, indem man id=(jeweilige Indexnummer) als Formel einträgt. So könnte man die Auswahl auch animieren ; )
VlG Thomas
 

Neue Beiträge