Eine Rechtsfrage

nickname

Erfahrenes Mitglied
Ich hoffe auch dass die Mail noch nicht weg ist, da sind noch ziemliche Hammer drin:

Sehr geehrter Herr Homburg,

Ich habe eine Homepage auf der ich News im Bereich Kino und DVD präsentiere.
Dazu möchte ich jetzt auch Wallpaper (Windows Hintergrundbilder) zum kostenlosen Download anbieten.
Diese Wallpaper werden Szenen aus irgendwelchen Filmen beinhalten, die ich den DVD's durch das Abfotografieren (Screenshot) entnommen habe.
Leider kenne ich mich nicht mit den Copyright Bestimmungen aus und das ist auch der Grund weshalb ich Sie anschreibe. "Würde ich aber eh anders schreiben, eher: da ich nicht gegen eventuelle Copyrights verstossen möchte..."
Ich möchte gerne wissen ob ich überhaupt befugt bin solche Bilder zur Verfügung zu stellen. Oder gibt es da vielleicht irgendwelche Bestimmungen so das ich z.B. einen Link zu den jeweiligen Verlag (hier senator.de) mit auf dem Wallpaper draufmachen ????? muß. Schreib doch wegen dem Link lieber, ob man sich vielleicht einigen könnte dass du alles zu dem jeweiligen Verlag verlinkst... Ich möchte unnötigen Ärger vermeiden und deshalb wäre ich für eine schnelle Beantwortung sehr dankbar.
Ich habe Ihnen ein Beispielbild beigefügt damit Sie sehen wie so ein Wallpaper ungefähr aussieht.
Ich habe die verarbeiteten Bilder der amerikanischen "Black Hawk Down" DVD entnommen.
Viele haben meine Wallpaper zu Black Hawk Down schon gesehen und waren begeistert. Sie meinten das ich echt super Szenen dem Film entnommen habe. Außerdem haben viele gesagt das Sie aufgrund meines Wallpapers unbedingt den Film sehen wollen.
Ganz schlimm, erstens solltes Du das weglassen, denn dann weiss er doch, dass Du das schon online hast! Ausserdem "super Szenen???" und das das im letzen Satz wird mit ss geschrieben!
Es wäre sehr nett wenn Sie meine E-Mail schnellstens beantworten würden. Hast Du schon geschrieben Über eine positive Antwort würde ich mich sehr freuen.

Außerdem noch könnten Sie mir immer die neusten News über Filme usw. Ihres Verlages zuschicken. Somit kann ich meine Homepage noch schneller aktualisieren. lass das lieber weg, sowas kannst du immer noch fragen, wenn die sich rückmelden sollten!

MfG

W. Philipps

"super Szenen" und "draufmachen" hab ich angemakelt, wegen der Umgangssprache, bedenke da sitzt ein Büromensch/Manager oder weiss ich was!

Solltest Du von einem Land eine Erlaubnis bekommen und von dem anderen nicht, kannst Du natürlich nur das verwenden wo Du die Erlaubnis hast, aber bei Filmen musst Du doch nur drauf achten, ob es dieselbe Szene auch in der anderen Sprache gibt, wo Du es dann her hast kann Dir doch keiner nachweisen!?

Gruss nickname :|
 

Xcurse

Erfahrenes Mitglied
Alles klar, werde ich beherzigen.
Hab die Email auch nur in 2 Minuten geschrieben und nicht überprüft aber egal. Es gibt ja noch andere Verlage die ich noch anschreiben muss :rolleyes:
 

Xcurse

Erfahrenes Mitglied
Hab gerade eine E-mail von der Senator AG bekommen:

Sehr geehrter Herr *******,

vielen Dank für Ihre Anfrage bezüglich der Verwendung von Aufnahmen aus "Black Hawk Down" als Wallpaper, die zuständigkeitshalber an die Rechtsabteilung der Senator Film Verleih GmbH weitergeleitet wurde.

Leider können wir die von Ihnen angefragte Nutzung der Bilder nicht genehmigen. Dieses allein schon aufgrund der Tatsache, dass eine Veröffentlichung / Verbreitung der Bilder im Internet eine weltweite Nutzung der Bilder darstellen würde, somit also die Nutzung in Ländern hiervon betroffen wären, über die wir, als der deutsche Verleiher des Films, gar nicht verfügen können. Darüber hinaus ist auch uns eine Nutzung einzelner Szenen/Bilder des Films einzig zum Zwecke der direkten Bewerbung des Films gestattet. Da die von Ihnen beabsichtigten Nutzung der Bilder keine solche direkte Bewerbung des Films darstellt, können wir Ihnen auch aus diesem Grunde die von Ihnen gewünschte Genehmigung nicht erteilen.

Sollten Sie Bilder aus "Black Hawk Down" ohne Genehmigung nutzen, würde es sich um eine widerrechtliche Nutzung handeln. Zur Wahrung unserer Rechte und auch in Ihrem eigenen Interesse haben wir Sie daher aufzufordern, von einer beabsichtigten unberechtigten Nutzung Abstand zu nehmen bzw. -sollte eine solche bereits vorliegen - diese mit sofortiger Wirkung zu unterlassen. Dieses gilt sowohl für "Black Hawk Down" wie auch für sämtliche weiteren zum Repertoire der Senator Film Verleih GmbH gehörenden und / oder zukünftig gehörenden Filme. Bitte bestätigen Sie uns dieses möglichst umgehend, bspw. indem Sie uns einen Ausdruck dieser e-mail mit einem kurzen Bestätigungsvermerk von Ihnen per Fax an die unten genannte Nummer zukommen lassen.

Wir bedauern es, Ihnen keine andere Antwort geben zu können und möchten uns für das von Ihnen gezeigte Interesse an "Black Hawk Down" sowie der Senator Film Verleih GmbH bedanken.

Mit freundlichen Grüßen


Schade:(

Aber es gibt haufenweise Wallpaper von BHD im Netz.

Wie wäre das eigentlich wenn ich jetzt bei Sony Pictures nachfragen würde (Die haben auch die Rechte) und die mir das erlauben würden? Dürfte ich dann trotzdem durch Sony's erlaubnis Wallpapers veröffentlichen?
 

Xcurse

Erfahrenes Mitglied
Da wird es bestimmt Sony sein. Die haben den Film produtiert

Sehr geehrter Herr Homburg,

Ich habe eine Homepage auf der ich News im Bereich Kino und DVD präsentiere.
Dazu möchte ich jetzt auch Wallpaper (Windows Hintergrundbilder) zum kostenlosen Download anbieten.
Diese Wallpaper werden Szenen aus irgendwelchen Filmen beinhalten, die ich den DVD's durch das Abfotografieren (Screenshot) entnommen habe.
Leider kenne ich mich nicht mit den Copyright Bestimmungen aus und das ist auch der Grund weshalb ich Sie anschreibe. "Würde ich aber eh anders schreiben, eher: da ich nicht gegen eventuelle Copyrights verstossen möchte..."
Ich möchte gerne wissen ob ich überhaupt befugt bin solche Bilder zur Verfügung zu stellen. Oder gibt es da vielleicht irgendwelche Bestimmungen so das ich z.B. einen Link zu den jeweiligen Verlag (hier senator.de) mit auf dem Wallpaper draufmachen ????? muß. Schreib doch wegen dem Link lieber, ob man sich vielleicht einigen könnte dass du alles zu dem jeweiligen Verlag verlinkst... Ich möchte unnötigen Ärger vermeiden und deshalb wäre ich für eine schnelle Beantwortung sehr dankbar.
Ich habe Ihnen ein Beispielbild beigefügt damit Sie sehen wie so ein Wallpaper ungefähr aussieht.
Ich habe die verarbeiteten Bilder der amerikanischen "Black Hawk Down" DVD entnommen.



Ich werde mal versuchen den TExt ins englische zu übersetzen und an Sony Pictures schicken.

DA ich schon lange kein Englisch hat würde es mich freuen wenn mir vielleicht jemand helfen könnte. Den Text könnte man dann für alle die den brauchen hier veröffentlichen :)