Drei-Seitenansicht in 3D "umwandeln"

upsj

Grünschnabel
Hallo allerseits.
Ich habe den 3-Seiten-Riss eines Jets und will nun daraus ein 3D-Modell "bauen".
Gibt es dazu irgendwelche Tools oder eine gute Vorgehensweise, wie man das am Besten schafft?
So wie ich es anfangs versucht hab kann man es wirklich vergessen.
 

Xzebix

Mitglied
Wäre nicht schlecht wenn du mal erklären/zeigen könntest wie du es gemacht hast.
Im Endeffekt ist es einfach nur Punkt für Punkt modeling, weil du halt immer darauf achten musst wie der Punkt von Vorne gesehen dann von der Seite gesehen zum Blueprint passt, also halt immer Punkte/Linie die du ziehst an den verschiedenen Perspektiven angleichen
Ist nicht so leicht zu erklären ... leichter zu machen
Was auf jeden fall gut ist, immer das learning by doing, also einfach anfangen ... gefällt mir nicht ... löschen, neu anfangen, du entwickelst und findest immer besser und schönere Techniken, und weißt irgendwann automatisch wie du diese und andere Stellen modelieren musst, also viel kann man da nicht machen.
cYa
Xzebix
 

upsj

Grünschnabel
Ich hab's bis jetzt so angefangen, dass ich zuerst aus einer Perspektive modelliert hab und des dann an die andere angepasst hab, aber bei nem Jet mit runden Teilen is das bisschen schwieriger (F-104 Lockheed Starfighter)
 

Schtiebuu

Grünschnabel
hi,
als erstes. Bau nur eine hälfte also die rechte oder linke am ende spiegelst du das ganze.
ich bin zwar selbst noch nicht so der Profi, ich würde allerdings ganz vorne an der spitze mit einem cylinder anfangen, welchen ich dann zusammenlaufenlasse, dann hab ich ja schonmal die Spitze des Jets.
Ich würde mich bis zum Cockpit vorarbeiten von da an kommt es darauf an ob man in den Jet hinein sehen soll oder eher weniger.
Wenn ganz dolle würde ich den Cylinder von innen hohl machen und dann bei dem Cockpit selbst die oberen Punkte löschen. Alles einwenig hin und herschiben und ausbessern. Das Glas würde ich als ein eigenes Objekt machen und mit einer Glas Textur versehen, durchsichtig machen spiegeleffekte rein etc.
Dann würde ich mich weiter nach hinten durcharbeiten. Den Cylinder wieder als ganzes machen und bis zu der Turbine kommen.
Dort würde ich den Cylinder welcher mitlerweile schon zu einem Oval geworden ist an der Seite abglätten oder evt. neue vertexpunkte erstellen um die Hülle der Turbine herauszuvormen. Bei dem inneren der Turbine wüsst eich jetzt allerdings auch nicht so genau wie ich das da ranmachen würde. Vielleicht als ein eigenes Objekt wieder.

Ich hoffe ich konnte dir einwenig helfen.
Ich bin selbst noch nicht so erfahren in 3ds max daher musst du selbst einwenig rumversuchen und schauen falls es mit meiner Methode dann nicht so ganz hinhauen sollte.

mfg
schtie
 

Jan-Frederik Stieler

Monsterator
Moderator
Hi,
auf 3dtotal.com gibt es einige tutorials zum Thema modelling da kannst du dir Tipps hollen wie man sowas am besten aufbaut.

Viele Grüße
 

Neue Beiträge