Dreck/Verschmutzung erstellen und aufbrechen lassen


Freakt

Erfahrenes Mitglied
#1
Hallo,

mich würde interessieren wie ich einen solchen Dreck realisieren kann wie hier zu sehen ab Sekunde 6 :


Ich habe eine ziemlich identische Szene gebaut nur der Dreck (das eingebrante Essen) macht mir irgendwie einen dicken Kopf.

Bisher habe ich quasi das innere der Auflaufform dupliziert und dann mit einer Texture versehen die über einen Alphakanal die lücken macht. Irgendwie komme ich trotzdem nicht auf ein solches Ergebniss und auch das Aufbrechen des Drefcks sieht nachher nicht so wirklich toll aus, da schließlich auch die Teile brechen müssen, die transparent sind (also eigentlich nicht da sind)

Habt ihr eine Idee?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

CUBEMAN

Premium-User
#2
Den Dreck müsste man wohl richtig modellieren. Das Absprengen der Krusten, könnte man mit ThinkingParticles - oder mit MoGraph umsetzen.
Tim Clapham hat mal so etwas gemacht. Vielleicht findest du in seinem Blog etwas darüber.

Grüße, CUBE
 

Freakt

Erfahrenes Mitglied
#4
Ok, ich habe es befürchtet, und leider noch gar keine Ahnung wie ich "Dreck" modelieren soll....
Ich werde es wohl irgendwie hinbekommen!
Vielen Dank erst mal
 

hancobln

Erfahrenes Mitglied
#5
Wo ist das Problem? Polygone selektieren, Abtrennen - unerwünschte entfernen, extrudieren mit Deckfläche - Dreck fertig. Vielleicht noch mit dem Pinsel oder - sofern vorhanden - dem Sculpting-Tool etwas nachbessern, das wars.
 

Freakt

Erfahrenes Mitglied
#6
Was soll ich sagen... man modeliert so viel, konstruiert die kompliziertesten Autos oder Architekturen u.s.w. aber wenn es um einen Haufen Dreck geht, fehlen einem irgendwie die Kenntnisse :p Wie ich modeliere ist mir schon klar, nur haut es bisher mit modeliertem Dreck nicht so schön hin, irgendwie sieht der noch nicht wirklich gut/echt/schön aus.
 

hancobln

Erfahrenes Mitglied
#7
Echt sieht der auch in dem Video nicht aus. Alles, was Du dazu brauchst, ist eine vernünftige Textur, ggf. noch ein wenig Displacement. Im gezeigten Fall sind dann noch ein paar Schinkenwürfel mit drin - die sind supersimpel zu integrieren.