Dreamweaver 3/4 für Anfänger

Status
Nicht offen für weitere Antworten.
I

Inoxx_QM

Hallo Leute,

ich habe was interessantes für alle Anfänger, die sich in Dreamweaver noch nicht auskennen.

Ich habe vor kurzen ein Heft gekauft, dass mich sehr überzeugt hat.
Es ist sehr verständlich und einfach geschrieben.
Mit vielen Bildern und Zeichnungen... :)

KnowWare Plus
Dreamweaver 3/4 - für Einsteiger
Kostet 8,- DM

http://www.knowware.de

Ich kann nur jeden empfehlen, der Dreamweaver erlernen will, sich dieses Heft zu kaufen.
Auch für Fortgeschrittene, kann das Heft nicht verkehrt sein.

Viel Spaß noch...
CU
 
Y

yeno*dio

Ursprünglich verfasst von Dizzybaer
8 DM????? Ist ja geil!!!!!

Ich empfehle für Dreamweaver "Dreamweaver 3" bzw. "Dreamweaver 4" von Gailieo Press. Zwar kostet jedes Buch 89,00 DM - das sind die Produkte aber auch wert, wenn man eh schon das Geld für Dreamweaver ausgegeben hat.
 
I

Inoxx_QM

Soviel für DW4?

Hallo,

wie gesagt ist das Heft wirklich für absolute Anfänger.
Erklärt aber alles wirklich sehr einfach.

Ein Buch für Dreamweaver 4 würde ich mir nicht kaufen 8und schon gar nicht, für das Geld)!
Ich denke das Programm ist nicht so umfangreich (was kein Nachteil ist), dass man dafür ein Fachbuch braucht.
Es kann ja dazu verschiedene Meinungen geben, doch gerade DW4 ist Imho ein Programm, wo man mit genügend Grundkenntnissen, eigentlich alles alleine rausfindet.
Sicherlich werden in dem Buch ein paar nützliche Tipps stehen...die das Arbeiten leichter machen...doch dadurch, dass man (als richtiger HTML`ler) sowieso in den Quelltet eingreift, glaube ich nicht, dass das Buch von Nöten ist.
Ich bezfeifle nicht, dass das Buch auch gut ist.
Ich habe z.B. von Galileo Press ein Fachbuch für Flash gekauft (auch 89,- DM), mit dem ich sehr zufrieden bin...aber Flash ist ja nun wiederum ein etwas umfangreicheres Programm.

Wie gesagt ist das Ansichtssache.
CU
 
D

Dizzybaer

Ich galube, das man HTMl sowie so am besten mit Selfhtml lernt, das ist für mich so eine Art HTML Bibel....

Wer es noch nicht kennt, hier ist der Link: http://www.teamone.de/selfhtml

Ich habe noch kein programm gefunden, das mir dagegen die Programmierung in PHP erleichtert. Wenn jemand mal einen Tipp hat, wäre ich sehr dankbar!!!!

Dizzybaer
 
I

Inoxx_QM

HTML hin oder her!

Klar ist es besser, wenn man sich in HTML direkt auskennt.
Doch Tabellen im Quelltext zu erstellen ist ne absolute Qual!!!!!
Da nimmt DW4 einen viel ab...und das ist der Hauptgrund, warum ich DW4 benutze...
Im Quelltext arbeite ich ja trotzdem weiter...und mit SelfHTML bilde ich mich auch fort.
CU
 
D

der Maf

richtig

Jo das ist richtig mit reinem HTML eine komplexe Tabelle zuerstellen. Ich benutze Dreamweaver 3.0 und nun ja ich nehme es nur als Anschauungsmaterial, damit ich weiß was ich in den HTML-Code geschrieben habe.

Es hat mir am Anfang auch gut geholfen. Man setzt was ein schaut in den Quelltext und weiß was man gemacht hat.

Ich werde mir mal überlegen ob ich das Buch mir auch bestelle. *hmmmm*
 
T

Thimo Grauerholz

mein motto, learning by probiering *GGG*.. naja es gibt auch diverse bücher (~900seiten) davon halte ich mehr als von so einem zettelähnlichen büchlein, wie ich es mir so im mom vorstelle ;)

hey, is die praline dünner, dann kauf ich mir das heftchen auch ;) ;) ;) ;) ;)
 
I

Inoxx_QM

Kein Buch...ein Heft!

Hallo Leute,

ja das Thema haben wir ja gerade bei "Wer benutzt von euch igentlich Dreamweaver?" (!?)... :)

Das ist kein Buch, sondern ein Heft.
Ich habe es am Kiosk gekauft...aber wie gesagt, es ist für Anfänger.
Befasst sich mit internen und externen hyperlinks, Ankern, Tabellen, Formatierung, Grafische Gestaltung, Ausrichtung...etc...etc...!

Ich finde es gut, es hat mir die Grundlagen von DW4 schnell und einfach beigebracht.
CU
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.