Die Asus MyPal A6x6 Serie?

Sapperlot

Mitglied
Hallo,
Ich hab mir derzeit in den Kopf gesetzt, dass es sinnvoll sein könnte sich nen Palm anzuschaffen.
Vor allem damit ich die Zeit in der Bahn sinnvoll nützen kann.
Dabei sind mir die ASUS Geräte (MyPal A626, A686 und A696) aufgrund ihres niedrigen Preises aber dennoch positiver Bewertungen (bei Amazon) aufgefalen.

Ich möchte ihn zu folgenden Zwecken einsetzen.
- Primär PDFs lesen! Das ist doch hoffentlich mit den Geräten mit entsprechender Software möglich, oder? Also als E-Book verwenden.
- Weiterhin als Office Gerät. So kann ich ggf. nen bissel Arbeit mobil mitnehmen und kann "weiterarbeiten" auch wenn ich gerade nicht im Office bin. Präsentationen oder einfach nur Notizen und Gedanken machen für Projekte.
- Organizer Funktion / Geburtstage, etc.
- Echtes MOBILES www. Ich glaube das erfüllt leider keines dieser Geräte, weil ja auch kein Providervertrag o.Ä. mitgeliefert wird. Ausser WLan eben. Verstehe ich das richtig?


Nun zu meinen Fragen:
- Ist es möglich auf einem PDA Display PDF Dateien oder andere Dokumente vernünftig zu lesen (also als E-Book zu verwenden?)
- Was ist denn bei den GPS Versionen der PDAs dabei? Bei Amazon schrieb einer die Navigationssoftware muss erst noch installiet werden, er habe ein TomTOm installiert. Das bedeutet ich muss mir neben dem Gerät noch ne Software kaufen?
+ Gibt es auch gratis / günstige Software?
+ Ich bin geschäftlich nicht oft unterwegs. Aber ich fänd es toll wenn man halt wo hin fährt wo man noch nie war. Lästiges Routenplanen und Verfahren bleibt dann aus. Ist da ein GPS System Oversized?
+ Haben GPS Systeme auch Stadtpläne?
+ Braucht man nen Accesspoint für GPS oder sind die entsprechenden Antennen in die Geräte eingebaut? Entstehen irgendwelche Nebenkosten?
- Wie sieht'S mit (Ubuntu) Linux Unterstützung aus? Also bezüglich Synchronisation mit meinem PC - das ist nen Linux.

Ich hoffe der eine oder andere User kann mir die eine oder andere Frage beantworten.

Gruß und besten Dank im voraus,

Basti
 
Zuletzt bearbeitet:

defc0n1

Erfahrenes Mitglied
Hallo,

zunächst ein Mal gibt es einen Unterschied zwischen einem Palm und einem Pocket Pc was du dir kaufen möchtest ist ein Pocket Pc.

In diesem Zusammenhang gleich eine Antwort auf deine letzte Frage:
Es ist möglich einen Pocket Pc also z.B. ein Gerät von Asus mit Linux zu synchronisieren, dies einzurichten ist allerdings etwas umständlich es gibt jedoch gute howtows.
Die Synchronisierung eines Palms mit einem Linux System ist einfacher.
Mittlerweile sind die Geräte von Palm auch sehr gut und würden für alle deine ANwendungen mehr als genügen dennoch würde ich persönlich dir einen Pocket Pc also mit einem Windows basierendem OS empfehlen mit diesen habe ich weitaus bessere Erfahrungen gemacht.
Du hast auf solchen Geräten die gesamte Palette an Programmen die du für die Arbeit brauchst. Du kannst damit pdfs lesen ebooks, excel und word Dateien bearbeiten Notizen machen, Powerpoint Präsentationen betrachten etc.
Einen kompletten Organizer hat man natürlich auch an der Hand der sich mit weiterer Software beliebig erweitern und anpassen lässt.
Es ist mittlerweile nahezu alles möglich und es gibt scheinbar unendlich viel zusätzlich Software die im besten Fall kostenlos,teilweise kostenpflichtig aber dennoch meist recht günstig zu haben ist.

Zu den GPS Systemen die sind sicherlich sehr nützlich. Ich hatte mal einen PPC von Yakumo mit integriertem GPS Modul da war die Software auch direkt dabei.
Die laufen eigentlich recht flott aber achte dabei unbedingt auf die Prozessorleistung und das du durch das GPS Modul nicht das Fehlen von zum Beispiel WLAN oder Bluetooth falls du dies benötigst in Kauf nehmen musst.
Von ASUS kenne ich ein älteres Modell um die 2 Jahre alt mit integriertem GPS inklusive Software Top Gerät. Genrerell kann ich dir ASUS nur sehr empfehlen.
Es ist allerdings fraglich ob du für deinen Bedarf ein Navi benötigst.
Man kann sich auch vor einem Trip in eine unbekannte Stadt sehr gut Karten auf den PPC laden mit allen Infos die man braucht.
Mit ein paar Klicks findet man über Google sogar Stadtführer.
Natürlich sagen die dir nicht wo du abbiegen musst aber für deinen Bedarf könnte es dennoch reichen.
Falls du daran denkst ein Smartphone zu erwerben also einen Pocket PC mit dem man auch telefonieren kann sei dir gesagt das das mobile Internet damit ganz wunderbar funktioniert auch zum Beispiel mit Aldi Talk sehr günstig komfortabel und schnell.

Ich hoffe ich konnte dir all deine Fragen beantworten.
Sollte ich was vergessen haben melde dich.
 

Sapperlot

Mitglied
Ich kann mich noch imer nicht entscheiden, aber vielen Dank jedenfalls.
Neben dem Palm hat mich von anfang an auhc das iPhone interessiert. Einfach weil's fancy ist und vorallem glaub ich nen brutal gutes Display zuhaben scheint. Denk doch das ist ähnlich wie das des PLaystation Portable.
Hab im MOment nen Handy aus den Anfangszeiten. Blackberries sind auch ne interessante Sache. Da geht mit PDFs lesen aber glaub gar nix... deren Screens sind ja meist "klein"....
 

defc0n1

Erfahrenes Mitglied
Hey,

ja das iphone is ziemlich geil hatte das mal in der Hand und lohnt sich auch jetzt weil dafür demnächst auch andere Sachen entwickelt werden.
Da wird es dann sicher auch nette Homebrew sachen geben.
Und eine Möglichkeit es simlock frei zu machen gibt es auch schon.

Auf Blackberrys kann man auch PDF lesen sehr gut sogar zu empfehlen wäre da das Blackberry Perl.
 

tuxx

Erfahrenes Mitglied
Hab den a696 mit Destinator 7 zum navigieren. Und bin sowas von schwer begeistert.

pdfs klappen hervorragend, avantgo nutze ich noch mit diversen Channels zum Zeitunglesen.
Naja das Syncen mit Linux hat noch so seine Problemchen.
Aber sonst von Wlan, Bluetooth bis gutem GPS (12-Channel SiRF/NMEA) alles dabei.
Noch nicht bereut das Ding gekauft zu haben.

Der TX schied aus da kein GPS.
Naja Preis/Leistung ist bei diesem Asus find ich mehr als angemessen (über amazon bezogen)
 
Zuletzt bearbeitet: