Die 10 interessantesten Android-Apps


chmee

verstaubtes inventar
Premium-User
#1

Das 7. Türchen richtet sich an die Besitzer eines Android-Smartphones oder -Tablets. Die 10 interessantesten Android-Apps warten auf dich nach dem Klick!

Die 10 interessantesten Android-Apps

Ich beschränke mich auf jene Apps, die auch im Smartphone, also mit einem kleineren Display nutzbar sind. Spiele, Tools und Helferlein für verschiedenste Anlässe. Alle Apps gibt es als kostenlose Version - bei vielen gibt es eine kostenpflichtige, größere bzw. werbefreie Ausgabe.

-1- Math Maniac
Spielprinzip ganz einfach, Zahlen addieren. Aber im Gegensatz zu anderen Spielen mit Lerneffekt und Langzeitmotivation. -LINK-

-2- Evernote
Ein Notizblock mit der Möglichkeit, Audio, Bild und Video einzubinden. Schnell mal eine Erinnerung hinterlassen und schon sieht die Welt für die Vergesslichen besser aus. -LINK-

-3- Deutsche Zeitungen
News-Leser werden mit dieser Zeitungen-App gut bedient sein. Kostenlos. -LINK-

-4- TuneIn Radio
Die Welt der im Internet erhältlichen Radiosender. Kostenlos. -LINK-

-5- Shazam
Es läuft ein Lied und Du willst wissen, wie der Titel ist und wer der Interpret. Das gelingt mit dieser kostenlosen App. Alternativ gibt Dir diese App gleich den Songtext und auch ein Youtubevideo zu dem Fund aus. -LINK-

-6- WhatsApp
Ist und bleibt ein Dauerbrenner. Ein Messenger mit der Möglichkeit, unkompliziert Bilder, Audio- und Videodateien weiterzureichen. Im ersten Jahr kostenlos. -LINK-

-7- Apps für den Fotografen
Neben den schicken Retro-Fotoapparaten RetroCamera und FXCamera existieren noch weitere schicke Helfer, wie zB die Phototools, der BeeCam Lightmeter, ein Lichtmeßgerät (leider funktioniert die Messung nicht mit allen Smartphones..) und JustPictures, einem Online-Betrachter und Verwaltungstool für verschiedenste Fotoportale.

-8- Elixir
Helfertool zur Verwaltung und Anzeige verschiedenster Informationen rund um das Androidgerät. Scheinbar das kompletteste Infotool. -LINK-

-9- Lautstärkemessung
Ab und zu will man es doch wissen. Wie laut ist es hier oder dort. Da gibt es zB deciBel und Lärmmesung Soundmeter

-10- Fernbedienungen für das Multimedia-Wohnzimmer
Musik, Videos und Bilder starten, verwalten, den Kindern das richtige Programm einstellen und die Lautstärke kontrollieren, dies und mehr kann man mit den richtigen Geräten und den passenden Tools anstellen. Da gibt es zB die offizielle XBMC-Remote, ein Schmankerl sondersgleichen, wenn man XBMC nutzt. Und auch Tools von den Herstellern, wie zB Sony und vielen anderen Marken/Geräten. Stöbern ausdrücklich erwünscht.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Neue Beiträge