Delphi untermenü via variable

patrick1527

Mitglied
Hi,

Also ich bin derzeit am Programmieren eines Programms für meinen Abiball, soll mir die Organisation erleichtern =)

Jetzt folgendes, ich habe ein Menü erstellt
MainMenu1 (Personen Hinzufügen, Klasse Hinzufügen, Klassen ect)

Wenn ich Klasse hinzufügen klicke soll eben ein Fenster erscheinen wo man die gewünschte Klasse eintragen kann
var klassen : string;
begin
klassen := inputbox('Klasse','Klasse','Bitte Klasse angeben');

Das Funktioniert ja auch, nur ich bin jetzt schon die ganze zeit am überlegen wie ich das jetzt weiter lösen kann das ich mit dem gespeicherten Namen ein UNTERMENÜ für Klassen erstellen kann

bsp
Datei
Klassen -> 8D

lg
 

vop

Erfahrenes Mitglied
Innerhalb deines OnClick - Ereignisses könntest du etwas dieser Art tun:
Code:
var
  AktuellesMenu : TMenuItem;
  NeuesMenu  : TmenuItem;
begin
  AktuellesMenu := (Sender as TMenuItem);
  NeuesMenu := TMenuItem.Create(AktuellesMenu);
  NeuesMenu.Caption:='Name der neuen Klasse';
  AktuellesMenu.Insert(0,NeuesMenu);
end;

Erklärung:
NeuesMenu ist ein neues Objekt der Klasse TMenuItem, welches mittels Create erzeugt wird. Der Paramter ist dabei das übergeordnete Objekt.
Nach der Erzeugung setzt du Caption, also den Text. Anschließend müsstest du noch das Click-Ereignis festlegen
NeuesMenu.OnClick := DeineVerarbeitungsFunktion.

Da mußt du noch weiter forschen, soviel mal so eben zwischendurch...
 

Neue Beiträge