Deinstallieren aber wie? Keine Anfänger Frage!

Deemax

Erfahrenes Mitglied
Ich habe auf meinem Rechner Visual Basic 6.0 eng. und eine paar Tools installiert. Nun wollte ich C++ de. (haben nur diese) nachträglich installieren.
Während der Installation trat plötzlich eine Konfilkt mit der eng. Version auf, ich habe die eng. Datein mit den de. überschreiben. Ist ok weil ich VB eigentlich nicht mehr brauche. Die Installation verlief sonst ohne weitere Probleme trotzdem sagt er das sie nicht erfolgreich wär.
Allerdings war trozdem C++ installiert und es lief auch fast!
Nun wollte ich C++ nochmal installieren doch ich kann nun die deutsche Version wie auch die englische nicht mehr deinstallieren! Also auch keine neuen Installieren!!!
Wie kann ich die Versionen vom Rechner bekommen, gibs ein Tool dafür Programme die nicht richtig deinstlliert wurden zu ertfernen?
 
S

SINAC

Registry?

Probier doch einfach ma die Einträge der beiden Progs aus der Registry zu löschen, zwar sind die alten Datein dann noch da, aber eigentlich müsstes du die dann einfach überschreiben können.
Hoffe ma das hilft :rolleyes:
 

Moartel

Erfahrenes Mitglied
Mann oh mann, da hast du aber Mist gebaut.
1. Was haben VB und C++ miteinander zu tun?
2. Wieso hast du beim auftreten von Problemen und da du VB eh nimmer brauchst nicht einfach VB deinstalliert und erst danach C++ installiert?

Würde ich schon gerne mal wissen.
 

Deemax

Erfahrenes Mitglied
@Moartel
Ja also wenn man Visual Studio installiert gibs eigentlich keine Probleme nur scheit sich die eng. mit der de. Version nicht zu vertragen.

@SINAC
Leider kann ich nicht so einfach die Registryeinträge löschen, es gibt unendlich viele für die Programmierumgebungen + die ganzen Bindungen an andere Programme + Datenbankanbindungen


Gibs nicht eine Tool was einem beim mißglückten Deinstallation hilft?