Datum in Textbox aus Tabelle ausgeben

Croix-aigle

Mitglied
Hallo zusammen,

dieses mal wird es etwas schwieriger.
Und zwar möchte ich über die UserForm Textfeld TextBox das nächste Datum aus Veranstaltung angezeigt wird. Um so die nächste oder Übernächste Veranstaltung auszuwählen.

So sieht es aus, wenn ich es über die Optionsfeld Veranstaltung nächste oder über nächste Auswähle. Das geht über Sverweis.

Visual Basic:
Private Sub CommandButtonÜbernehmen_Click()

With Worksheets("Druck")
'Auswahl ab1 für Datum ab nächster Veranstaltung
'ab2 datum für die übernächsten Veranstaltung
 
    If Me.ab1.Value Then
    .Range("B4").Value = _
    "=LARGE(Veranstaltung!C[-1],COUNTIF(Veranstaltung!C[-1],"">=""&TODAY()))"
    .Range("E4").Value = _
    "=LARGE(Veranstaltung!C[-4],COUNTIF(Veranstaltung!C[-4],"">=""&TODAY()))"
    .Range("B8").Value = _
    "=LARGE(Veranstaltung!C[-1],COUNTIF(Veranstaltung!C[-1],"">=""&TODAY())-1)"
    .Range("E8").Value = _
    "=LARGE(Veranstaltung!C[-4],COUNTIF(Veranstaltung!C[-4],"">=""&TODAY())-1)"
    .Range("B12").Value = _
    "=LARGE(Veranstaltung!C[-1],COUNTIF(Veranstaltung!C[-1],"">=""&TODAY())-2)"
    .Range("E12").Value = _
    "=LARGE(Veranstaltung!C[-4],COUNTIF(Veranstaltung!C[-4],"">=""&TODAY())-2)"
    .Range("B16").Value = _
    "=LARGE(Veranstaltung!C[-1],COUNTIF(Veranstaltung!C[-1],"">=""&TODAY())-3)"
    .Range("E16").Value = _
    "=LARGE(Veranstaltung!C[-4],COUNTIF(Veranstaltung!C[-4],"">=""&TODAY())-3)"
    End If
   
    If Me.ab2.Value Then
    .Range("B4").Value = _
    "=LARGE(Veranstaltung!C[-1],COUNTIF(Veranstaltung!C[-1],"">=""&TODAY())-1)"
    .Range("E4").Value = _
    "=LARGE(Veranstaltung!C[-4],COUNTIF(Veranstaltung!C[-4],"">=""&TODAY())-1)"
    .Range("B8").Value = _
    "=LARGE(Veranstaltung!C[-1],COUNTIF(Veranstaltung!C[-1],"">=""&TODAY())-2)"
    .Range("E8").Value = _
    "=LARGE(Veranstaltung!C[-4],COUNTIF(Veranstaltung!C[-4],"">=""&TODAY())-2)"
    .Range("B12").Value = _
    "=LARGE(Veranstaltung!C[-1],COUNTIF(Veranstaltung!C[-1],"">=""&TODAY())-3)"
    .Range("E12").Value = _
    "=LARGE(Veranstaltung!C[-4],COUNTIF(Veranstaltung!C[-4],"">=""&TODAY())-3)"
    .Range("B16").Value = _
    "=LARGE(Veranstaltung!C[-1],COUNTIF(Veranstaltung!C[-1],"">=""&TODAY())-4)"
    .Range("E16").Value = _
    "=LARGE(Veranstaltung!C[-4],COUNTIF(Veranstaltung!C[-4],"">=""&TODAY())-4)"

    End If
   
  'End Sub

End With

End Sub

Das ist das ganze in der UserForm sehen, suche ich den Befehl dafür, aktuell bin ich soweit:
Private Sub ab1_Click()
  TextVer1.Text = "Hello World 1"
  TextVer2.Text = (Veranstaltung!C[-1],COUNTIF(Veranstaltung!C[-1],"">=""&TODAY()))
  TextVer3.Text =
  TextVer4.Text =
End Sub

Private Sub ab2_Click()
  TextVer1.Text = "ausgabe Veranschaltung Datum Spalte A"
  TextVer2.Text = "ausgabe A = Uhrzeit aus Spalte B"
  TextVer3.Text = "ausgabe A = Info aus Spalte C"
  TextVer4.Text = "ausgabe A = Ort aus spalte D
End Sub

Wie oben im Sverweis zu sehen, ist ab1 das Ergebnis mit dem Heutigen oder das nächste Datum anzuzeigen. ab2 zeigt das übernächste Datum erst an. spring von heute oder nächster Veranstaltung gleich aufs nächste Datum.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Yaslaw

n/a
Moderator
Hm, jetzt starre ich seit 5 Minuten auf den aufgeblasenen Code (wiederholdende Code-Segemente gehören in Funktionen und/oder Schleifen) und habe immer noch keinen Schimmer,
a) was der Code machen soll
b) wo da ein Sverweis drinist (sollte glaub ein Lookup sein)
c) Woher soll ein nächstes Datum genommen werden? W1e muss ich mir das Vorstellen.
1) Wird eines ausgewählt und das nächste wird irgendwo zwischen B4,E4,B8 etc. gesucht?
2) Oder wird es neu generiert
d) Ward zuerste ab1 und ab2 geklickt und dann CommandButtonÜbernehmen? Und bei welchem Klick soll jetzt ein neues Datum gesucht werden?
 

Croix-aigle

Mitglied
a) der Code oben bis End With fügt mir den Sverweis
.Range("B4").Value = _
"=LARGE(Veranstaltung!C[-1],COUNTIF(Veranstaltung!C[-1],"">=""&TODAY())-1)"
Der sieht dann so aus in der Excel Tabelle in Bereich B4: =KGRÖSSTE(Veranstaltung!A:A;ZÄHLENWENN(Veranstaltung!A:A;">="&HEUTE()))
C) das nächste Datum macht er von dem Code " &HEUTE() " abhängig.
1) das B4 und E4 sind identisch auf dem Tabellenblatt "Druck" so wie B8 und E8 etc. Die bekommen den Sverweis code und ziehen mir dann aus dem Tabellenblatt Veranstaltung in Spalte A das nächste Datum.
d) ich hab das Bild in den Anhang gestellt.
Es soll jetzt bei der Auswahl (Ab1) ab Heute mir die nächsten Veranstaltungen in die 1. Veranstaltung dann die 2. Veranstaltung gleich anzeigen usw.
Wenn ich auf (ab2) ab nächster Veranstaltung gehe, soll es mir so zu sagen wie oben der code vom sverweis:
.Range("B4").Value = _
"=LARGE(Veranstaltung!C[-1],COUNTIF(Veranstaltung!C[-1],"">=""&TODAY())-1)"
nehmen. Das ganze sieht dann so in der Excel Tabelle aus: =KGRÖSSTE(Veranstaltung!A:A;ZÄHLENWENN(Veranstaltung!A:A;">="&HEUTE())-1)

Der Sinn soll da drin liegen, das ich gleich auf dem UserForm sehe, welche Veranstaltungen die nächste oder ab der übernächsten Veranstaltung mir im Tabellenblatt Druck angezeigt wird.
 

Anhänge

  • Datum Auswahl.JPG
    Datum Auswahl.JPG
    29,6 KB · Aufrufe: 0