Datentransfer in lokal vernetzten PCs


phwert

Erfahrenes Mitglied
#1
Hallo,

ich habe zwei Computer mit Suse Linux und einen DSL-Router.
Nun möchte ich von Rechner 1 auf Rechner 2 zugreifen und umgekehrt von R2 auf R1.
Momentan bekomme ich allerdings nur das hier (R1, 192.168.100.21):
Code:
ping 192.168.100.20
PING 192.168.100.20 (192.168.100.20) 56(84) bytes of data.
64 bytes from 192.168.100.20: icmp_seq=1 ttl=64 time=0.543 ms
und
Code:
ssh u1@192.168.100.20 ls -l /home/u1
ssh: connect to host 192.168.110.20 port 22: Connection timed out
Muss ich an der Firewall irgendetwas einstellen?

Grüße
 
#2
hi

fuer verbindungen im LAN musst Du an der firewall(router) keine einstellungen vornehmen.
um via ssh eine bidirektionale verbindung aufzubauen muss auf beiden rechnern ein ssh server laufen.

mfg
 

phwert

Erfahrenes Mitglied
#3
#4
>Muss eigentlich ein Rechner der Serverpart übernehmen, oder kann jeder Server und >Client sein?

2 mal ja(ohne oder;)
um auf einen rechner via ssh zugreifen zu koennen, muss darauf ein ssh server laufen.
d.h.:auf jedem rechner auf dem ein ssh server laeuft, kann auch via ssh zugegriffen werden.