CWnd unter ChildView verliert Z-Order

PixelGere

Grünschnabel
Liebe Forum-Mitglieder,
ich bin gerade ganz neu bei Euch eingestiegen.

Klar, warum: Ich hab' da mal 'ne Frage:

In einem ChildView sollen CWnd's erzeugt werden, die CEdit Widgets beinhalten sollen. Die CWnd's sollen nicht über die Grenzen des ChildView hinaus dürfen.

Was habe ich bisher gemacht?

Ich habe unter der MFC ein ChildView erzeugen lassen. Also ohne Unterstützung der Doc-View-Architektur, ganz einfach nur der MainFrame und der ChildView.

Nun möchte ich im ChildView meine eigenen kleinen CWnd's als Kinder implementieren.

class myInputFrames : public CWnd
{
};

Diese sollen einen TitleBar haben und per Maus hin- und hergezogen werden können. Über die Grenze des ChildView dürfen sie aber nicht hinaus (WS_OVERLAPPED im Create des CWnd is also nicht, WS_CHILD ist notwendig, um als Parent den ChildView anzugeben).

Impementiert man das Ganze, klappt's erstmal ganz gut, nur geht die Z-Order komplett verloren. Klickt man auf ein CWnd-Objekt, kann man es umherziehen. Der Redraw innerhalb der CWnd Objekte funktioniert aber nicht korrekt. Wenn man innerhalb des CWnd z.B. ein CEdit als Member implementiert, kann man den Fokus auch nicht in dessen Zeile bringen.

Hat jemand 'ne Idee?
:confused: