c++.net mit dem visual c++ 6 compiler

psycomantis

Gesperrt
Ich hab ne frage. Ich habe vor kurzem ein Buch über Visual C# bekommen. Aber ich habe nur einen visual c++ 6 compiler ! Ist das ein Problem? Oder kann ich die im Buch aufgelisteten Befehle auch verwenden?
 

x_Red_Eagle_x

Erfahrenes Mitglied
C# ist der "Nachfolger" von C++ somit brauchst du auch einen eigenen Compiler dafür.
Es gibt Befehle in C# die gleich lauten wie in C++ diese kannst du natürlich verwenden, jedoch nur mit Einschränkungen (laut meines wissens ist in C# alles ein Objekt, was auf C++ nicht zutrifft)
 

chibisuke

Erfahrenes Mitglied
HAAAAAALLTT!

C# hatt mit C++ fast überhaupt nix mehr gemeinsam! C# ist eine komplett eigenständige sprache, und nicht irgend ein nachfolger. Was man schon daran bemerkt das C# vom Syntax her total an Java angelehnt ist und nicht an C++. Auch wenn es zu Java hin einige unterschiede gibt, die sind nicht so groß wie die zu C++
Auf anhieb fällt mir bei den unterschieden eigendlich nur das delegate, der syntax der benutzt wird um eine baseclass anzugeben und die verwendung von namespaces anstelle von packages ein. Achja und Operator Overloading.

Daher ganz eindeutig die Frage zu beantworten. Nein du kannst C# nicht mit VC 6 kompilieren.
 

Thomas Kuse

Erfahrenes Mitglied
In Deinem Titel steht was von C++.Net und dann wird hier von C# geredet!
Entscheiden solltest Du Dich schon psycomantis.

C# auf keinen Fall
C++.Net sicherlich in weiten Teilen