Buchhaltungssoftware?

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

Passer

Erfahrenes Mitglied
Hallo,

welche Buchhaltungssoftware kann empfohlen werden?

Das buchzuführenden Gewerbe beinhaltet keine Angestellten. Daher sollte die Software nicht zu teuer, nicht zu komplex sein und evt als Trial verfügbar.

MfG
Passer
 

cille

Erfahrenes Mitglied
Bei Lexware kannst du Testversionen nutzen, diese werden Dir per CD Kostenfrei zugeschickt.

Meine Mutter ist Buchhalterin seit 35 Jahren und hat die besten Erfahrungen mit Lexware gemacht.

Sonnige Grüße

PS: Rezessionen sind immer zweischneidig zu betrachten, es kommt auf die Person drauf an die mit der Software hantiert, wie Erfahren ist sie damit usw... .

Solche Software bestellt sich eine Firma auch eigentlich nicht bei amazon :)
 

Passer

Erfahrenes Mitglied
Bei Lexware kannst du Testversionen nutzen, diese werden Dir per CD Kostenfrei zugeschickt.
Ok, das hatte ich anders aufgefasst (Testen und dann automatisch kaufen).

Meine Mutter ist Buchhalterin seit 35 Jahren und hat die besten Erfahrungen mit Lexware gemacht.
Es geht, wie gesagt, um ein Kleingewerbe.
Es sollen eigentlich "nur"
Ausgaben (erhaltene Rechnungen und Tankquittungen) und Einnahmen (gestellte Rechnungen) so aufbereitet werden, dass man beim erstellen der Steuererklärung nicht wahnsinnig wird.
Mich beschleicht das Gefühl, dass die Lexware Software hier etwas überdimensioniert sein könnte. Deshalb würd ich auch gern ein paar Alternativen testen


PS: Rezessionen sind immer zweischneidig zu betrachten, es kommt auf die Person drauf an die mit der Software hantiert, wie Erfahren ist sie damit usw... .
Das ist klar, einige Leute sind einfach zu blöd ;)
Solche Software bestellt sich eine Firma auch eigentlich nicht bei amazon :)
Und warum nicht?
 

wollmaus

Erfahrenes Mitglied
Es geht, wie gesagt, um ein Kleingewerbe.
Es sollen eigentlich "nur"
Ausgaben (erhaltene Rechnungen und Tankquittungen) und Einnahmen (gestellte Rechnungen) so aufbereitet werden, dass man beim erstellen der Steuererklärung nicht wahnsinnig wird.

Weshalb wirst du da wahnsinnig?

Beim Kleinunternehmer reicht da ein formloses Blatt Papier. Dieses zu Erstellen sollte mit einer simplen Excel-Tabelle drin sein. Die Daten musst du da natürlich erstmal eingeben(aber das wird dir auch die beste Software nicht abnehmen)
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.