Boxen verschieben sich nach unten im IE6

hinkel11

Mitglied
Hallo,

ich habe folgendes Problem:

Auf der unten angegebenen Seite werden beim Internet Explorer 6 die beiden Boxen namens "Letztes Spiel" und "Nächstes Spiel" nach unten verschoben (bitte nach unten scrollen um das Prolem zu sehen). Im Firefox werden die Boxen jedoch, so wie sie es sollen, gleich rechts nebendem Hauptteil angezeigt. Ist das wieder so ein float-Problem? Wenn ja, wie kann ich dieses lösen? Hab schon etwas gegoogelt, aber bisher ohne Erfolg.
Danke.

Hier die Seite:
http://www.corona-gehren.de/main
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Maik

Moin,

wenn man sich im IE6 die obere Tabelle "Letztes Spiel" genauer anschaut, erkennt man deutlich, dass sie um einige Pixel breiter dargestellt wird, als die untere Tabelle "Nächstes Spiel", was an der Breite der beiden Grafiken (Vereinslogos) liegt, die die Spaltenbreite "17%" überschreitet, und so zum Umbrechen der Boxen führt.

Eine mögliche Lösung wäre hier, den Zellabstand in der Tabelle auf null zurückzusetzen:
Code:
<table style="text-align: center; font-weight: bold" cellspacing="0">


mfg Maik
 

hinkel11

Mitglied
Mir fiel nun auf, dass die Boxen im Internet Explorer (IE6) immer noch auf einigen Seiten meiner Homepage nach unten rutschen, auf anderen jedoch nicht.
Also auf der Startseite sieht z.B. alles prima aus, ich hatte bei den Boxen einfach ein cellspacing="0" hinzugefügt.

Hier die Startseite:
http://www.corona-gehren.de/main

Schaut man sich das ganze jedoch nun mal auf anderen Seiten an, wie z.B. bei "Kontakt", "Impressum" oder "Gästebuch", dann sieht man, dass die Boxen wieder nach unten geruscht sind. Warum ist das so?

Kontakt: http://www.corona-gehren.de/main/index.php?option=com_svmap&view=svmap&Itemid=173
Impressum: http://www.corona-gehren.de/main/index.php?Itemid=174
Gästebuch: http://www.corona-gehren.de/main/index.php?Itemid=170
 
M

Maik

Hi,

möglicherweise macht sich hier im IE6 sein "Doubled Float-Margin Bug" bemerkbar.

Code:
#sponsors {
float:right;
font-family:Arial;
font-size:1em;
margin-left:2%;
margin-top:2%;
width:17%;
display:inline;
}


mfg Maik
 

hinkel11

Mitglied
Das mit dem "display: inline" klappt leider nicht.

Ich hab jetzt einfach mal den margin-left von #sponsors von 2% auf 1% geändert und jetzt scheints hinzuhauen. Ist allerdings fraglich ob das wirklich die beste Lösung ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Maik

Es hängt noch immer auf irgendeine Weise mit den eingebundenen Tabellen zusammen.

Wenn ich diese auskommentiere, rutscht die Box nicht nach unten.

Viel Erfolg beim Debuggen.

mfg Maik