Bodega Bay Bild

der_Jan

Erfahrenes Mitglied
Ich wollte meinen Vater ein größer Abgedrucktes Bild vom Amerika Urlaub schenken. Dabei hatte ich an solches Bild von der Küste vor Bodega Bay gedacht. Das hat eine Auflösung von ca 1800*1200. Langt das für ein Bild, in etwa A3 Größe? Und wie sieht es nach meinen Veränderung aus? Hab ich es verschlechtbessert oder doch noch was damit gemacht?
Hier das Orginal: http://www.the-honkytonk.de/034_31.JPG
 

Anhänge

  • bodgabay1.jpg
    bodgabay1.jpg
    144,3 KB · Aufrufe: 120

birman

Grünschnabel
Nein, verschlimmbessert hast du es in keinem Fall - der horizont ist aber immer noch nicht ganz waagerecht (Wasserlinie) da würd ich nochmal nach schaun und für meinen Geschmack könnten die Farben noch etwas kräftiger sein.

In der Regel sollte die größe für einen A3 Druck ausreichen - größer solltest du allerdings nicht gehen

meine Meinung,
bir
 

der_Jan

Erfahrenes Mitglied
Ich hab das nachgeprüft, da er mir auch Schepp vorkam, aber er ist, meinen Nachmessungen zufolge gerade.
Ich hab gerade noch ein anderes schönes Bild gefunden und angefangen es darein zu Arbeiten.Mir ist klar, das da noch viele Stellen sind, wo ich die BIlder besser ineinander übergehen lassen muss, aber mir gefällt es in der neuen Version besser, da mehr Dynamik drinne ist.
http://www.the-honkytonk.de/idee2.jpg

Das mit den Farbsättigung wollte ich dann beim Drucken schaun, ob der Druckmensch einen Bildschrim hat, der auf den Drucker eingestellt ist.Meine zwei Bildschirme stimmen schon untereinader überhaupt nicht, deswegen hab ich da erstmal nicht gedreht.

Was ich mich auch noch überlegt habe, war es nach recht leicht dunkler werden zu lassen. Was haltet ihr davon?
 

NuDiva007

Grünschnabel
Hi,

im zweiten Bild ist mehr Dynamik, gefällt mir auch besser.
Es vermittelt mehr Freude und Spaß!
Ansonsten: Sehr schönes Bildmaterial!

Lg, Sabs.