Bild bei Remoteverbindung zwischen PC und Notebook unscharf


MasterVideo

Grünschnabel
Hallo zusammen,
anbei vorab eine paar Informationen zur eingesetzten Hard- und Software:

Home-PC
- MS Windows 8.1 Home Premium
- Monitor Eizo EV2436W-BK 24" mit einer Auflösung 1920x1200 Pixel angeschlossen über DVI
- Herstellerseite von Monitor: http://www.eizo.de/monitore/flexscan/ecoview-serie/slim-monitore/EV2436WFS3.html

Notebook
- MS Windows 8.1 Pro
- Lenovo ThinkPad L450 14" mit einer Auflösung 1920x1080 Pixel
- Herstellerseite von Notebook: http://shop.lenovo.com/de/de/laptops/thinkpad/l-series/l450/?sb=:000000F0:0000046A:

Ich habe seit kurzem ein neues Notebook bekommen. Damit ich einen Monitor, Tastatur und Maus verwenden kann für Home-PC und Notebook. Habe eine Remoteverbindung eingerichtet mit Zugriff vom Home-PC auf das Notebook. In den Remoteeinstellungen habe ich bei "Leistung" alles auf die maximalen Einstellungen eingestellt.
Die Remoteverbindung von Home-PC auf das Notebook funktioniert auch, dabei wird eine Auflösung von 1920x1200 Pixel verwendet, welche sich auch nicht ändern lässt.
Allerdings habe ich das Gefühl das, das Bild vom Notebook auf dem Monitor etwas verschwommen und unscharf ist. Auch ist die Schrift in Windows und in den Anwendungsprogrammen im Vergleich zum Home-PC etwas kleiner und für mich nicht so richtig zufriedenstellend.

Meine Frage an Euch:
- Wie bekomme ich das Remotebild klarer, schärfer und die Schriftart etwas größer?
- Welche Möglichkeiten habe ich?

Vielen Dank im Voraus
 

sheel

I love Asm
Hi

...was wäre mit richtigem Einstecken?
Oder ein Doppelstecker bzw. Umschalter dazwischen?
 

Neue Beiträge