Bewerbung BOS

Fabio Hellmann

Erfahrenes Mitglied
Hallo zusammen,
ich mache momentan noch eine Ausbildung (Abschlussprüfung 8.-9. Mai) und will danach an die Technik BOS (München) gehen.
Allerdings geht aus dem Infoblatt nicht so recht hervor, ob man sich auch für die BOS schon bewerben kann, bevor man die Ausbildung abgeschlossen hat (Punkt 5.).
Hier einmal der Orginaltext von der Technik BOS München:
Für alle Bewerber der Berufsoberschule:
  1. Alle zum Nachweis des mittleren Schulabschlusses notwendigen Zeugnisse
    sind im Original vorzulegen. (Bei beruflichen mittleren Schulabschlüssen ggf.
    auch das Quali-Zeugnis der Hauptschule im Original).
  2. Geburtsurkunde im Original oder in beglaubigter Kopie zur Einsicht.
  3. Ein lückenloser Lebenslauf.
  4. Bewerber, die von der Berufsschule oder nicht unmittelbar von einer öffentlichen
    Schule übertreten, benötigen ein amtliches Führungszeugnis.
  5. Nachweis einer abgeschlossenen einschlägigen Berufsausbildung (z.B. Facharbeiterbrief,
    Gesellenbrief) im Original oder der Nachweis einer fünfjährigen
    einschlägigen Berufserfahrung im Original.
Da eben in dem Text drin stehet, dass man einen Nachweis für den Abschluss vorlegen muss. Bin ich mir da nicht so recht schlüssig.

Danke schon mal für eure Antworten.

Gruß

Fabio
 

vfl_freak

Premium-User
Moin,

warum fragst Du nicht bei der betreffenden BOS nach :confused:
DIE werden Dir sicherlich eine genauere Auskunft geben können, als wir hier ....

Gruß
Klaus