Bekommen wir ohne XING bald keinen Job mehr?

regurge

Erfahrenes Mitglied
ich glaub das wird noch ne Zeit lang dauern und wenn dann wird das ganze eher zu Facebook schwappen da hier einfach mehr Leute erreichst. Aber hast schon Recht es wird immer mehr kommen .. ist ja schon jetzt so das Firmen Jobs auf FB ausschreiben und sich mögliche Bewerber schon in den Kommentaren finden.

Xing ist meiner Meinung eher ein B2B Bereich und weniger ein Rekrutierungscenter .. wobei sich die meisten eh nur mehr auf Facebook konzentrieren und halt noch einen obligatorischen Xing Account von früher haben welcher aber kaum mehr benutzt wird.
 

Rayne

Erfahrenes Mitglied
Meinst du wirklich, Facebook kann Xing das Wasser abgraben? Ich sehe FB als reine private Plattform, der der nötige seriöse Touch fehlt.

Und ich kenn tatsächlich einige, die über Xing einen Job bekommen haben, ohne sich aktiv dafür beworben. Die wurden einfach angeschrieben. Das ist schon ein spannender Punkt, wie ich finde.
 

ronaldh

Erfahrenes Mitglied
Für Jobsuche und Jobangebot ist Xing eindeutig die bessere Variante als Facebook. Ich sehe Facebook auch eher als private Plattform. Schon aus Datenschutzgründen (die bei Xing meiner Meinung nach wesentlich besser umgesetzt werden) würde ich auf Facebook niemals wirklich wichtige Dinge äußern.
 
Also ich muss sagen, dass ich fast niemanden kenne, der berufstätig ist und ein XING Konto hat. Die einzigen sind junge Absolventen, aber Leute, die schon länger (+5 Jahre) arbeiten und keinen IT Beruf haben, haben auch kein XING Profil. Das ist meine Erfahrung. Und ich hoffe ernsthaft, dass man in Zukunft auch noch ohne soziale Netzwerke (wie ich den Begriff mittlerweile verabscheue) oder mit gemäßigtem Einsatz das haben kann, was man heute auch hat.
 
S

Sg

Es ist eine Platform fürs aufbauen und pflegen von Netzwerken für gut bis sehr gut ausgebildete Leute.
Nicht für irgendwelche dahergelaufenen Mechaniker. Als Beispiel einige Profs. die ich kenne sind dort.

Sorry aber der Vergleich Xing und Facebook ist wirklich sehr lächerlich, anscheinend warst du noch nie auf Xing.
 

LenaK

Grünschnabel
Facebook und Xing würde ich auch nicht unbedingt miteinader vergleichen. Xing ist eher was für die Arbeit, alles etwas professioneller.
Und Facebook ist mehr für die Freizeit...da ist doch fast alles auf Spaß ausgelegt. Und ich glaub auch nicht, dass man über Facebook einen Job bekommt. Bei Xing kann ich mir das sehr gut vorstellen.
 

Kris Kringle

Gesperrt
Der Spruch war wirklich unnötig...

Ich sehe es auch so: Facebook eher für den privaten bereich und Xing für den beruflichen.
Aus meinem Bekanntenkreis hat allerdings noch niemand über Xing einen Job gefunden.