Batch: Netzlaufwerk prüfen

Hallo zusammen,

ich komm leider nicht dahinter, wie ich mittels einer Batch Datei am besten prüfen kann, ob ein Netzlaufwerk schon vorhanden ist.

Ich habe ein Netzlaufwerk W \\meinpc1\freigabe und muss aber wegen eines anderen Programms noch ein Netzlaufwerk W haben.

Ich will also Laufwerk W \\meinpc1\freigabe löschen und Laufwerk W \\meinpc2\freigabe stattdessen einbinden. Wenn ich dann nochmal auf das Batch-Script ausführe, soll es wieder genau andersrum sein.

if exist W: \\meinpc1\freigabe
net use W /delete
net use W: \\meinpc2\freigabe

if exist W: \\meinpc2\freigabe
net use W /delete
net use W: \\meinpc1\freigabe

Eigentlich sollte das ziemlich simpel sein, aber ich weiß nicht wie man den Freigabepfad prüft.

Vielen Dank schonmal für die Mühe!

Grüße

Schiffi
 

saftmeister

Nutze den Saft!
Hi,

also irgendwann ganz früher mal ;-) habe ich die Existenz von Ordnern und Laufwerken mit Hilfe des "nul"-Eintrags geprüft:

Code:
SET LW=W:

IF EXIST %LW%\nul goto NetzlaufwerkDa
goto NetzlaufwerkWeg

:NetzlaufwerkDa
net use /delete W:

:NetzlaufwerkWeg:
net use \\meinpc2\freigabe %LW%

Das Prüfen, ob eine Freigabe existiert, kann man mit "net view" machen. Dabei müsste man wahrscheinlich die Ausgabe in eine Datei umleiten und mit "find" schauen, ob die Freigabe als Zeichenkette in der Datei vorkommt.

Oder so änhlich, ist wirklich schon ein bissel her :)

PS: Hier habe ich einen Thread gefunden, in dem das Problem behandelt wird: http://www.mcseboard.de/tipps-links-5/batch-freigaben-lan-suchen-46264.html
 
Leider hatte ich das ganze sehr schnell gebraucht und konnte deinen Lösungsansatz nicht in die Praxis umsetzen. Eigentlich schade.

Hatte es jetzt ganz einfach in zwei Batch-Dateien geschrieben. Also zuerst löschen und dann das jeweilige Netzlaufwerk erstellen.

Auf jedenfall danke!