Anzeige

Avast! scannt jeden Schriit bei Google Earth


Thorsten

Erfahrenes Mitglied
#1
Hi,

avast! scannt nach letzten Update bei Google Earth nun alles noch länger. Wenn ich mich durch die Straßen so durchklicke, dann wird jeder Schritt gescannt und es dauert bis das Bild scharf wird.
Kann ich das irgendwo bei avast! einstellen oder deaktivieren? Hat jemand Rat?

Danke!
 

ComFreek

Mod | @comfreek
Moderator
#2
Hallo Thorsten,

du könntest mal versuchen, den Pfad zur Google Earth exe-Datei auf die Whitelist zu setzen. Solch eine Whitelist gibt es bei (fast) jedem Antivirenprogramm.
 

ComFreek

Mod | @comfreek
Moderator
#4
Dann scannt Avast wahrscheinlich den ganzen Netzwerkverkehr. Schau mal, ob du das abschalten kannst und ob es dann funktioniert. Eventuell arbeitet Google Earth auch nur auf einem speziellen Port, den du dann auf eine Whitelist setzen könntest.
 

ComFreek

Mod | @comfreek
Moderator
#6
Ich kenne mich mit Avast nicht aus ;)
Auf die Schnelle bei Google konnte ich auch nichts zu "Whitelist ports Avast" finden (außer Forumseinträgen). Vielleicht probierst du mal ein wenig mit der Benutzeroberfläche rum.
Es tut mir leid, mehr kann ich dir auch nicht verraten.
 
Anzeige

Neue Beiträge

Anzeige