Ausbildung fertig. und jetzt?

Tis90

Grünschnabel
Hallo!

Ich fang mal an ein bisschen über mich zu Erzählen.

Ich bin 23 Jahre alt, und arbeite seit mittlerweile 5 Jahren als Fachlagerist. Ich habe 2008 mit meiner 2-jährigen Ausbildung begonnen und wurde danach in meinem Betrieb übernommen. Ich bin eigentlich ganz zufrieden mit meinem Job, möchte mich allerdings weiterbilden. Um genau zu sein möchte ich meinen Meister machen.

Ich hab mit noch keinem Vorgesetzten darüber gesprochen, weil ich selbst noch nicht weiß wie es dann weiter geht.


Da ich wie gesagt nur eine 2 Jährige Ausbildung habe, bin ich "nur" Fachlagerist und keine Fachkraft für Lagerlogistik.

Ist das ein Problem? Oder kann man auch als Fachlagerist seinen Meister machen?


Dazu kommt, das ich momentan im 5-Schicht System arbeite. Das heist ich arbeite Früh / Spät / Nachtschicht und muss auch regelmäßig am Wochenende arbeiten. Hat jemand damit Erfahrung und könnte mir sagen wie man das mit der Schule unter einen Hut bringen könnte?


Was würde es noch für andere Weiterbildungsmöglichkeiten geben?


Danke im Voraus

mfg