Andy Warhol-Effekt


#1
S.O.S. !

Ich möchte gerne Bilder im Andy Warhol-Style herrichten...
habe es schon über Tontrennung und Verlaufsumsetzung probiert, aber das haut net so ganz hin, wie ich es eigentlich möchte.
Hat jemand eine bessere Lösung auf Lager?

Soll wenigstens annähernd so aussehen, wie im Anhang :)

Andy Warhol Bild
 

kuhlmaehn

Erfahrenes Mitglied
#4
Also ich hab das gemacht wie folgt (mit diesem Bild ):

  1. Das Bild erstmal mit Sättingung schwarz-weiss machen
  2. Mit Gradationskurve das Bild so bearbeiten, dass es weniger Zwischenfarben hat
  3. Eine Ebene über den jetzt schwarzen Rahmen legen und diese auf Abdunkeln stellen
  4. Nun mit eher Naturtönen drübermalen
  5. Die Farben mit Helligeit/Kontrast, Gradiationskurve oder vielleicht auch Weichzeichner anpassen
  6. Evtl. noch Störung hinzufügen
  7. Nun beliebig viele Kopien der beiden Ebenen machen und anordnen
  8. Mit Farbton / Sättigung jedes Bild anders gestallten und noch mit Färben den Rahmen verändern

Das wars eigentlich.. natürlich immer wenns irgendwie nicht so gut aussieht irgengwie probieren, dass es wieder gut aus sieht ;)

Bestimmt kriegt man es irgendwie leichter oder besser hin aber so für auf die Schnelle geht es eigentlich :)

[Edit] Den Ebenenmodus, den ich auf Abdunkeln gestellt habe, könnte man evtl auch auf Multiplizieren stellen oder einfach mal probieren. Bei mir sah es so nur am besten aus. [/Edit]
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
#5
Is wirklich eine Sache des experimentierens...

@extracuriosity: danke erstmal für deinen Link, da ist das ja wirklich schlicht und einfach beschrieben :eek:

@kuhlmaehn: deine Lösung hat mein Herumexperimentieren unterstützt, daher gilt auch dir mein Dank! :)

Hoffe, der Kunde ist damit auch zufrieden ;)