Adobe Certified Expert Photoshop (ACE) - Wie am besten vorbereiten?

dodo123

Mitglied
Ich überlege nun schon seit längerem den ACE in Photoshop zu machen und wollte mal nachfragen, ob jemand von euch schon Erfahrung damit gemacht hat? Könnt ihr mir Tipps geben, wie man sich am besten darauf vorbereitet, welche Schwerpunkte die Prüfung hat etc. ? Gibts auch Vor-Ort-Schulungen, die einen auf die Prüfung vorbereiten? Da ich eher autodidaktisch lerne, würde mich auch interessieren, welche Fachbücher bzw. Fachforen ihr empfehlen könnt.

Bin mal gespannt auf eure Antworten, vielleicht ist hier ja jemand, der den Schein schon gemacht hat.

Grüße

dodo
 

Martin Schaefer

Administrator
Hi dodo,

wenn wir mal davon ausgehen, dass du Photoshop bereits sehr gut kennst (nur dann macht diese Zertifizierung überhaupt Sinn), dann ist die Prüfung nicht allzu schwer. Solltest du aber tendenziell eher unerfahren mit Photoshop und dessen Features sein, dann hilft sicherlich jeder denkbare Weg, um Photoshop zu lernen.
Ich würde z.B. keine spezielle Lektüre für die Zertifizierung empfehlen. Kauf dir Literatur oder Videoworkshops zu den Themenbereichen in denen du noch Nachholbedarf hast. Das bringt dir selbst weitaus mehr, als das Zertifikat. :) Und verrückterweise kannst du mit dem dann in praktischer Anwendung gelernten Stoff die Prüfung locker schaffen.

Kleiner Hinweis noch zum Schluss:
Ich bin Adobe Certified Expert Photoshop und habe bisher keinerlei messbare Vorteile davon, außer natürlich die massive Aufwertung des eigenen Egos. :D Gibt es bei dir einen greifbaren Grund, dass du diese Zertifizierung willst?

Gruß
Martin
 

Martin Schaefer

Administrator
Die offiziell empfohlene Lektüre von Adobe gibt es auch für Photoshop CS5 in deutsch.
Sie heißt "Adobe Photoshop CS5 - Classroom in a Book".
Aber wie ich oben schon geschrieben habe, rate ich von dem Buch eher ab. Zumindest meiner Meinung nach ist das für visuell denkende Menschen eine ziemliche Textwüste, durch die man sich durchkämpfen muss, ohne wirklich praktisch zu lernen.
Klar, jeder Mensch lernt irgendwie anders. Aber Fakt ist, dass es wenig bringt, die nötigen Themen stumpf auswendig zu lernen, nur um das Zertifikat zu bekommen. Man sollte die Dinge besser in ihrer praktischen Anwendung lernen und dazu eignet sich andere Lektüre deutlich besser.

Zu der Prüfung noch folgendes:
Adobe bemüht sich einigermaßen, die Zertifizierung nach außen als ziemlich schwierig darzustellen, um damit dem Zertifikat eine scheinbare Bedeutung zuzumessen. In der Realität ist der Test weit weniger schwierig als man vielleicht glaubt. Und ein Ergebnis von 70% oder mehr schafft man leicht, wenn man Kenntnisse hat die ein wenig über die eines durchschnittlich fortgeschrittenen Photoshop-Users hinausgehen.
 

dodo123

Mitglied
Gibt es bei dir einen greifbaren Grund, dass du diese Zertifizierung willst?
Martin

Ja, bin bald selbstständig und dachte mir es wäre ne Prima Aufwertung fürs Portfolio, dieses Zertifikat zu haben.

Meine Kenntnisse würde ich schon als etwas über dem Durchschnitt bezeichnen, Adobe bietet ja auch ein PDF-Dokument zum Download an, da ist auch vermerkt, welche Themen in etwa wie stark behandelt werden. Wenn es vom Schwierigkeitsgrad nicht so anspruchsvoll ist, werde ich wohl mit meinem momentanen Wissen keine großen Probleme haben. Denke mal, die kommunizieren es deswegen nach außen als schwierig, da mit den ganzen Vorbereitunskursen, Unterlagen, etc. auch ne Menge Geld gemacht wird.

Danke schon mal für die Tipps
 

Martin Schaefer

Administrator
Wie lang hast Du dich darauf vorbereitet Martin?

Das kommt drauf an, aus welcher Perspektive man es betrachtet. :)
Auf die Prüfung an sich gar nicht, nichtmal 5 Minuten. Einfach hingegangen, Prüfung abgelegt und fertig.

Andererseits könnte ich aber auch sagen, dass ich mich jahrelang intensiv drauf vorbereitet habe, weil ich Photoshop eben schon sehr lange nutze und über all die Jahre verflixt gut kennengelernt habe. Genaugenommen bin ich einen guten Teil des Weges von Photoshop mitgegangen, um es mal so zu formulieren.

Schwierig zu sagen, wie lange sich jeder vorbereiten muss. Dazu müsste man den Wissensstand jedes Einzelnen wissen. Wenn man jemand ist, der in Foren nahezu alle Fragen zu Photoshop beantworten kann, dann sollte es keine Probleme geben. Wenn man aber noch zu den Fragenden gehört, dann ist es vermutlich noch zu früh für diese Prüfung.

Hoffe das hilft,
Martin
 

Neue Beiträge