Access! Hauptformular und Unterformolare bearbeiten eine Tabelle


Azumi

Grünschnabel
Hallo Ihr!
Einen guten Titel für mein problem zu finden ist leider nicht leicht...
Ich habe folgendes Problem:
Ich habe eine Mitarbeitertabelle dort zu finden sind persönliche Daten weitere Daten und Kommunikations Daten.
Dazu habe ich ein Formular gemacht wo in der Kopfzeile die ID bzw. die Mitarbeiter Nummer steht und der zusammen gesetzte Name des Mitarbeiters. dann habe ich 3 Buttons erstellt zu den jeweiligen Daten. Habe dann ein ungebundenes Unterformular eingefügt und es UfoMain genannt. Per VBA-Code lasse ich das jeweilige Formular laden, dass die entsprechenden Daten führt.
z.B.: Ich klicke auf Persönliche Daten es ruft das Formular Persönliche Daten ab, dass auf basis der tbMitarbeiter ruht, so wie das Hauptformular. Soweit so gut wenn ein Mitarbeiter vorhanden ist, bekomme ich alle daten und kann sie auch ändern, jedoch wenn ich einen neuen Mitarbeiter erstellen will über das Formular, kommt der fehler: Sie wollten den Null-Wert einer Variablen zuweisen, die nicht den Datentyp Variant hat. Wenn ich jetzt den fehler bestädige und das formular abspeichere und NEU STARTE! (aktualisieren funktioniert nicht!) dann habe ich aber die vorhanden Daten die ich eingegeben habe dort stehen mit einer Neuen ID also Mitarbeiternr.

Lange rede kurzer Sinn denn ich bin verzweifelt:D
Hier meine Frage warum bekomm ich da einen Fehler wenn die daten dennoch angenommen werden und ich sie bei einem Neustart bearbeiten kann...
und was muss ich ändern, um einen neuen Mitarbeiter anlegen zu können...?
Danke Danke im vorraus
Liebe Grüße Azumi

Ps. gerade gesehen falsches Foren... wenn ein admin das sieht bitte verschieben... danke